Die Installation der VMWare Tools von der Virtualisierungs-Software VMWare Workstation bringt ab und zu Probleme mit sich. Ich habe schon des öfteren erlebt, dass nach der Installation auf der virtuellen Maschine nichts mehr ging. Entweder erschien beim erneuten Hochfahren ein BSOD oder die VM brachte Fehlermeldungen wie „die Anwendung konnte nicht richtig initialisiert werden 0xc0000142).

Deswegen habe ich dann versucht, die einzelnen Komponenten über das Setup der VMWare Tools zu installieren. Aber auch das brachte keinen wirklich Erfolg. Erst nach dem Extrahieren bzw. Entpacken der einzelnen Komponenten mit dem Befehl

setup.exe /A /P c:\Extract

VMWare Tools extrahieren

funktionierte es. Dadurch werden die einzelnen Treiber in den Ordner C:\Extract entpackt. Danach habe ich diese einfach ganz normal nachinstalliert, wie z.B. den Grafikkarten-Treiber oder den VMWare Maus-Treiber.