Profil Fehlermeldung „Sie wurden mit einem temporären Profil angemeldet.“

Profilprobleme treten leider immer wieder auf – ein unendliches Thema. Vielleicht kennt Ihr auch folgendes Problem, welches ich aktuell auf einem Windows 10 und Windows 7 Professional Client gehabt habe. Zunächst war das Userprofil defekt, es kam immer wieder zu ganz merkwürdigen Problemen und Programmabstürzen. Unter einem anderen Useraccount auf dem gleichen PC kam es zu keinerlei Problemen.

Somit habe ich mich entschlossen, das Userprofil einfach neu einzurichten. Also über SYSDM.CPL das Benutzerprofil ordentlich als Adminstrator gelöscht. Anschließend den PC neu gestartet und den User angemeldet. Normalerweise müsste das Profil ganz einfach neu erstellt werden, aber leider kam es zu folgender Meldung:

Sie wurden mit einem teomporären Profil angemeldet.

Sie wurden mit einem temporären Profil angemeldet.

Sie können nicht auf Ihre Daten zugreifen, und in diesem Profil erstellte
Dateien werden gelöscht, wenn Sie sich abmelden. Wenn Sie das Problem
beheben möchten, melden Sie sich ab, und melden Sie sich zu einem
späteren Zeitpunkt erneut an. Lesen Sie das…..

Gesagt, getan. Aber ohne Erfolg. Immer wieder kam diese Meldung. Auch das Ereignisprotokoll brachte keine Erleichtung. Andere User konnten sich problemlos anmelden, es wurde entweder ein neues Profil einwandfrei erstellt oder das bestehende vom Server geladen. Auf dem Server habe ich das servergespeicherte Profil natürlich ebenfalls gelöscht, aber alles brachte keine Besserung.

Dann habe ich die Registry nach Problemen durchsucht, unter HKEY_USERS war aber auch kein alter Eintrag des Users vorhanden, es war alles sauber.

Lösung brachte dann ein weiterer Eintrag von Profilen unter HKEY_LOCAL_MACHINE. Dort gibt es den Pfad

HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\ProfileList

Wenn Ihr übrigens ein Tool sucht, mit dem Ihr schnell zu einem Registry Key springen könnt, ohne dass Ihr Euch durch den gesamten Registrierungsbaum hangeln müsst, so solltet Ihr Euch einmal das Tool „Regjump.exe“ auss den Sysinternal Tools anschauen. Wir nutzen dies seit Jahren erfolgreich und können es uns nicht mehr wegdenken.

Da war ein Eintrag mit der Endung .BAK vorhanden und in dem Wert „CentralProfile“ war auch noch der Username des fehlerhaften Profils vorhanden.

sie-wurden-mit-einem-temporaeren-profil-angemeldet

Nachdem ich diesen Schlüssel komplett gelöscht habe und den PC einmal neu gestartet habe, wurde das Profil des Users einwandfrei und komplett neu angelegt.

Hier nachfolgend haben wir Euch noch weitere Beiträge rund um Windows Benutzerprofile (Userprofile) aufgelistet.

– Roaming Profiles Versionen – .V6 seit Windows 10 Anniversary
– Windows Profil Fehlermeldung „Die Anmeldung des Dienstes „Benutzerprofildienst“ ist fehlgeschlagen.“
– Servergespeicherte Profile auf Fileserver vorhanden (ohne Anmeldung)
– Die Anmeldung des Dienstes „Benutzerprofildienst“ ist fehlgeschlagen
– Sicherheits Berechtigungen von servergespeicherten Profil Verzeichnissen korrekt setzen
– Profil Verzeichnisse ohne Berechtigung kopieren
– Ordnerumleitungen – Profil Probleme nach Serverausfall
– Profile und System Policy Probleme mit Hilfe von Windows Logfiles finden
– Administrator Zugriff auf .V2 Profile

  • Leserbewertung
  • bewertet 5 Sterne
    5 / 5 (4 )
  • Deine Bewertung


2 Kommentare

  1. Michael
    Juli 27, 2012 zu 1:20 pm

    Profil Fehlermeldung “Sie wurden mit einem temporären Profil angemeldet.” http://t.co/xoW2wff7

  2. winboard
    Juli 27, 2012 zu 1:36 pm

    Profil Fehlermeldung “Sie wurden mit einem temporären Profil angemeldet.” [winboard]: Profilprobleme treten leid… http://t.co/IkC89kjj

Hinterlasse ein Kommentar

Pin It on Pinterest

Share This

Beitrag teilen

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden