Lebensdauer der SSD Festplatte erhöhen – automatische Defragmentierung ausschalten

Die Lebensdauer von SSD Laufwerken ist immer wieder ein Thema. Leider habe ich selber schon die Erfahrung machen müssen, dass SSD Laufwerke eine nicht so lange Lebensdauer haben wie herkömmliche Festplatten. Natürlich geht die Entwicklung immer weiter und die Zuverlässigkeit nimmt immer weiter zu, trotzdem sollte man beim Einsatz von SSD Laufwerken folgendes beachten.

Ich habe schon vor einiger Zeit einmal über die Automatische Defragmentierung der Festplatten bei Windows Vista und Windows 7 berichtet. Dieses möchte ich heute ergänzen, denn es macht überhaupt keinen Sinn, die Defragmentierung bei SSD Festplatten durchzuführen – schon gar nicht automatisch.

Um die Lebensdauer der SSD-Laufwerke zu höhen sollte die automatische Deframentierung UNBEDINGT ausgeschaltet werden. Normalerweise erkennt Windows 7 dies bei der Installation auf einer SSD Harddisk automatisch und schaltet diesen Vorgang auch ab, allerdings sollte man schon kontrollieren, ob dies wirklich der Realität entspricht.

Dazu müsst Ihr folgendes durchführen:

Windows-Taste + “R”
DFRGUI.EXE (ENTER)

Windows Ausführen Tastenkombination Befehl Defragmentierung

Nach dem Aufruf erscheint dann folgendes Fenster:

Defragmentierung SSD Festplatten Einstellungen Zeitplan Datenträger analysieren

Wie Ihr hier sehen könnt ist die automatische Defragmentierung für das Laufwerk C:, welches meine SSD Festplatte ist, deaktiviert. Über den Button „Zeitplan konfigurieren“ könnt Ihr nun festlegen, wie und wann welche Laufwerk automatisch defragmentiert werden sollen.

Unter Laufwerk E: habe ich noch eine normale SATA Festplatte, dort kann selbstverständlich die automatische Defragmentierung eingeschaltet bleiben.

Ich habe auch schon einmal einen Beitrag über die Defragmentierung direkt aus dem Explorer geschrieben. Vielleicht ist auch dieser Beitrag interessant für Euch?

Kennt Ihre weitere sinnvolle Einstellungen oder Tools beim Einsatz von SSD-Festplatten? Ja, dann würde mich dies sehr interessieren und es wäre nett, wenn Ihr einen Kommentar hinterlassen würdet.

Wenn Ihr an weiterführenden Informationen rund um die Windows Defragmentierung interessiert seid, so würden wir Euch folgende Beiträge an Herz legen.

– PC Performance Probleme mit Fix it Tool von Microsoft erkennen
– Fortschritt der Dateifragmentierung der Festplatte prüfen
– Automatische Defragmentierung bei Vista und Windows 7 deaktivieren
– Defragmentierung (defrag.exe) Parameter
– Defragmentierung direkt aus dem Explorer aufrufen
– CONTIG Tool – Defragmentierung einzelner Dateien oder Ordner
– Automatische Defragmentierung ausschalten bei Windows 10

  • Leserbewertung
  • No Rating Yet!
  • Deine Bewertung


3 Kommentare

  1. batosta
    Februar 7, 2012 zu 5:50 pm

    Lebensdauer der SSD Festplatte erhöhen – automatische Defragmentierung ausschalten http://t.co/JZVw1mdZ

  2. Michael
    Februar 7, 2012 zu 5:52 pm

    Lebensdauer der SSD Festplatte erhöhen – automatische Defragmentierung ausschalten http://t.co/IsxQn88K

  3. winboard
    Februar 7, 2012 zu 6:15 pm

    Lebensdauer der SSD Festplatte erhöhen – automatische Defragmentierung ausschalten [winboard]: Die Lebensdauer v… http://t.co/cHZ0C2BU

Hinterlasse ein Kommentar

Pin It on Pinterest

Share This

Beitrag teilen

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden