In früheren Windows Versionen vor Windows 7 war es so, dass im Windows Explorer in der linken Spalte immer die Ordnerleiste angezeigt wurde, in der sich der Anwender im Explorer befindet. Dies war für eine schnelle Ordnerübersicht sehr hilfreich.

Dies ist nun standardmäßg in Windows 7 deaktiviert, es wird immer die Standardleiste angezeigt, wie Ihr nachfolgend erkennen könnt.

Windows 7 Explorer

Um dies aber entsprechend zu ändern gibt es in den Ordneroptionen eine entsprechende Option, die sich „Automatisch auf aktuellen Ordner erweitern“ nennt. Wenn Ihr diese Option aktiviert, so werden in der linken Spalte immer die aktuellen Ordner angezeigt.

Automatisch auf aktuellen Ordner erweitern

So sieht der Explorer dann nach der Anpassung der Ordneroptionen aus.

Ordnerstruktur im Windows Explorer

Meiner Meinung nach ist es so wesentlich angenehmer mit dem Explorer zu arbeiten.