Ausführliche Erklärung aller Windows Kommandos mit Parameter und Beispielen

Windows Commands Reference

Die Liste aller Kommandozeilen Befehle unter Windows ist lang und stellt besonders für ungeübte Windows Anwender oftmals ein Problem dar. In Summe sind es mittlerweile ca. 300 Befehle, die Ihr auf der Eingabeaufforderung ausführen könnt. Sicherlich kennen wir wenigstens Anwender alle Kommandos und die dazugehörigen Parameter.

Sicherlich gibt es im Internet diverse Seiten, die die einzelnen Befehle incl. deren Parameter ausführlich erläutern. Allerdings gab es bisher kein umfassendes Werk, welches sich mit allen Windows Kommandos beschäftigt. Dies hat Microsoft nun geändert und bietet ein umfassendes Werk (PDF-Datei) über alle Windows Kommandos an. Der Name des Dokumentes lautet

Windows Commands Reference

und kann kostenlos bei Microsoft heruntergeladen werdne. Den passenden Link zu diesem Dokument findet Ihr am Ende dieses Beitrages. Auf den ca. 950 Seiten im downloadbaren Dokument „ws-commands.pdf“ bekommt Ihr nicht nur eine Erklärung zu den einzelnen Windows Befehlen oder Kommandos, sondern es wird auch noch die genaue Aufrufsyntax, alle möglichen Parameter und zahlreiche Beispiele pro Befehls aufgeführt.

Exemplarisch haben wir Euch hier nachfolgend einmal einen Teil der Erklärung des Befehls „ipconfig“ abgebildet.

ipconfig Befehl incl Parameter

In diesem Dokument werden wirklich alle Befehl umfassend erklärt. Dies beginnt bei „append„, „arp„, „assoc„, „at„, „atmadm“ und hört bei „wmic„, „wscript“ und „xcopy“ auf.

Sicherlich werden nun einige anmerken, dass fast alle Befehle über den Parameter „/?“ ebenfalls eine Erklärung und eine Auflistung der Parameter liefern, trotzdem ist es sehr informativ und praktisch, wenn Ihr eine umfassende Dokumentation aller Windows Befehle zur Hand habt. Uns hat diese Aufstellung schon einige Male gute Dienste erwiesen, auch wenn die „Windows Commands Reference“ erst seit dem 18.04.2018 zum Download bei Microsoft angeboten wird.

Hier nachfolgend könnt Ihr nun das PDF-Dokument direkt downloaden.

Auch wir haben schon mehrfach über Windows Kommandos berichtet, hier nachfolgend eine Auswahl aus den beliebtesten Artikeln.

– Große Dummy-Dateien manuell und schnell per Befehl mit FSUTIL erzeugen
– Per Befehl die lokalen GPO´s komplett zurücksetzen
– ISOBURN – Windows ISO Brennprogramm als Kommandozeilen Befehl
– Systemverwaltungs-Tools in Windows 10 aufrufen
– Verfügbare WLAN Verbindungen per Befehl anzeigen oder löschen
– RAM Diagnose mit MDSCHED (Windows-Befehl)
– Control Kurzbefehle für wichtige Windows Einstellungsmöglichkeiten
– PowerShell Befehl zum Deaktivieren der Firewall
– Windows herunterfahren und neu starten mit PowerShell Befehlen

  • Leserbewertung
  • No Rating Yet!
  • Deine Bewertung




Empfehlungen für Euch


Hinterlasse ein Kommentar

Pin It on Pinterest

Share This

Beitrag teilen

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden