• Donnerstag , 19 Oktober 2017

Öffentlicher Exchange Ordner Mail´s von externen Usern annehmen

Oftmals ist es sinnvoll, dass öffentliche Ordner eines Exchange Servers auch E-Mails von externen Usern annehmen soll. Dieses ist standardmäßig deaktiviert, kann aber sehr einfach aktiviert werden. Wenn eine Mail an einen öffentlichen Ordner von extern gesendet wird, erhält der Absender folgende Fehlermeldung:

Dies ist eine automatisch erstellte Benachrichtigung über den Zustellstatus.
Übermittlung an folgende Empfänger fehlgeschlagen.
service@windows-faq.de.de
Final-Recipient:
rfc822;service@windows-faq.de
Action: failed
Status: 5.2.1
X-Display-Name: Service

Um den öffentlichen Ordner entsprechend einzurichten sind die Eigenschaften (Clientberechtigungen) des Ordners zu editieren.

Der User „Anonym“ muss mindestens das Recht „Objekt erstellen“ erhalten, andernfalls kommt es zu obiger Fehlermeldung. Es kommt den Rechten eines „Mitarbeiters“ in den Berechtigungen gleich.

Empfehlungen für Euch


5 Kommentar(e)

Neueste zuerst
nach Bewertung Neueste zuerst Älteste zuerst

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Pin It on Pinterest

Share This

Beitrag teilen

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden