Aero Shake in Windows 7 ausschalten

Aero Shake ist eine witzige neue Funktion in Windows 7. Einfach durch das Schütteln des aktiven Fensters werden alle anderen geöffneten Fenster automatisch minimiert, ein erneutes Schütteln bringt wieder alle Fenster zum Vorschein.

aero-shake-ausschalten

Es kann aber durchaus auch nützlich sein, diese Funktion zu deaktivieren. Dies möchte ich hier nachfolgend kurz erläutern.

Den Registry Editor über „Windows-Taste + „R“ und Regedit“ starten. Zu folgendem Schlüssel wechseln:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Policies\Microsoft\Windows

Dort einen neuen Wert als DWORD 32-Bit mit der Bezeichnung „NoWindowMinimizingShortcuts“ anlegen und dem Wert eine „1“ zuweisen.

Um Aero Shake wieder einzuschalten muss der Wert einfach auf „0“ gesetzt werden. Nachfolgend findet Ihr auch die passenden fertigen Registry-Dateien, einfach Downloaden und per Doppelklick in die Registry mit aufnehmen und fertig.

– Download Registry Datei zum Ausschalten von Aero Shake unter Windows 7
– Download Registry Datei zum Einschalten von Aero Shake unter Windows 7

2 Kommentare

  1. Michael
    Juni 20, 2010 zu 4:17 pm

    Aero Shake in Windows 7 ausschalten – und 290 weitere Anleitungen rund um Vista, XP und Windows 7 http://bit.ly/cmmC1V

  2. Michael
    Juni 20, 2010 zu 6:17 pm

    Aero Shake in Windows 7 ausschalten – und 290 weitere Anleitungen rund um Vista, XP und Windows 7 http://bit.ly/cmmC1V

Hinterlasse ein Kommentar