Haben Sie bei Vista im Startmenü auch schon einmal den „Aus“-Button vermißt. Dann geht es Ihnen genauso wie vielen anderen Vista Neulingen.

Vista hat auf den Ausschalter standardmäßig verzichtet, da der Anwender den PC eigentlich nur in den Energiesparmodus versetzen sollte und den PC nicht komplett herunterfahren soll. Dies soll den PC wesentlich schneller dem Anwender zur Verfügung stellen als wenn der PC komplett neu gestartet wird.

Vista Start Energiesparmodus  

Trotzdem möchten viele Anwender diese Funktion nicht nutzen und den Standby Button mit dem AUS Button tauschen.

Um dieses durchzuführen müssen Sie folgenden tun:

– Start
– „Energieoptionen“ im Suchfeld eingeben und ENTER drücken
– Energiesparplaneinstellungen ändern
– Erweitere Energieeinstellungen ändern
– „Netzschalter und Laptopdeckel“
– Netzschalter im Startmenü
– Eintrag „Herunterfahren“ ausählen
– OK
– Fenster schließen

Vista Erweiterte Energieoptionen  

Nachdem Sie die Änderungen durchgeführt haben sieht Ihr geändertes Startmenü nun wie folgt aus:

Vista Startmenü Herunterfahren