Merken der Fensterposition auf den Bildschirmen bei Windows 11

Eine der Neuerungen bei Windows 11 ist die Möglichkeit, dass sich Windows 11 die Fensterpositionen merkt und die neuen Fenster an der gleichen Position öffnet, wo Ihr diese das letzte Mal geschlossen habt.

Dieses Merken der Fensterpositionen bei Windows 11 funktioniert auch über mehrere Bildschirme problemlos. Somit wird das Fenster immer an der gewünschten Position auf dem Desktop geöffnet, wo Ihr es möchtet.

Dieses Merken der Desktop Fensterpositionen ist standardmäßig bei Windows 11 aktiviert. Wir zeigen Euch, wo genau Ihr diese Funktion zum Merken der Fensterpositionen in den Windows 11 Einstellungen findet.

Fensterpositionen merken bei Windows 11

Dazu ruft Ihr zunächst über „Start“ bei Windows 11 die

Einstellungen

auf und wechselt anschließend in den Bereich

Anzeige

wie Ihr auf der nachfolgenden Abbildung erkennen könnt.

Merken der Fensterpositionen basierend auf der Monitorverbindung

Dort findet Ihr unter dem Punkt

Mehrere Bildschirme

die Funktion

Merken der Fensterpositionen basierend auf der Monitorverbindung

Wenn diese Option aktiviert ist, merkt sich Windows 11 die genaue Position des Fensters und dazu den verwendeten Monitor, sodass das erneut geöffnete Programm genau an dieser Desktopposition und auf dem gewünschten Monitor geöffnet und dargestellt wird.

Über die Funktion

Fenster minimieren, wenn ein Monitor getrennt wird

könnt Ihr dann zusätzlich noch einstellen, dass beim Ausschalten eines Monitors bzw. beim Trennen einer Monitorverbindung die aktiven Fensters dieses Monitors einfach minimiert werden.

Diese 2 Funktionen werden die Arbeit mit Windows 11 vereinfachen und viele Windows Anwender warten schon lange voller Erwartung auf dieses neue Funktion.

Dieses Merken der Fensterposition funktioniert übrigens auch dann, wenn der Windows 11 PC in den Energiesparmodus (Ruhezustand) wechselt und anschließend wieder reaktiviert wird. Dann werden die Fenster nicht wie bisher alle auf einen Monitor verschoben sondern bleiben auf dem jeweiligen Monitor geöffnet.

Weitere interessante Informationen rund um Windows 11 findet Ihr übrigens auch in diesen Beiträgen hier auf Windows-FAQ.de.

– PIN Anmeldung deaktivieren Windows 11
– Taskmanager aufrufen Windows 11
Windows 11 – Was ist neu?
– Ist mein PC Windows 11 kompatibel?
– Windows 11 – Taskleiste links ausrichten
– Windows 11 Explorer – neues Design und veränderte Bedienung

  • Leserbewertung
  • No Rating Yet!
  • Deine Bewertung


Hinterlasse ein Kommentar