Download SaRA – Microsoft Support und Recovery Assistant

SaRA ist die Abkürzung vom „Microsoft Support and Recovery Assistant“ bzw. für „Support- und Wiederherstellungs-Assistent von Microsoft„.

Es handelt sich dabei um ein spezielles Tool, welches Microsoft für verschiedene Microsoft Anwendungen bereitstellt und dieses bei der Beseitigung von Problemen mit den Programmen hilft.

Das SaRA Tool kann kostenlos heruntergeladen und genutzt werden. Wenn Ihr auf das nachfolgende Bild klickt, werdet Ihr automatisch zu richtigen Microsoft Downloadseite weitergeleitet.

Die Bedienung des Tools ist denkbar einfach und die Installation erfolgt quasi ohne jeglichen weiteren Eingaben. Nach dem Start seht Ihr die folgende Anzeige, in der alle unterstützen Microsoft Apps dargestellt werden.

Microsoft Support and Recovery Assistant SaRA Apps

Folgende Microsoft Programme werden von dem Support und Recovery Assistand SaRA unterstützt.

  • Teams
  • Windows
  • Office
  • Outlook
  • OneDrive for Business
  • Skye for Business
  • Dynamics 365 (online)
  • Mobile Geräte
  • Outlook im Web
  • Outlook für Mac
  • Erweiterte Diagnose

Wenn Ihr also Probleme mit einem der aufgeführten Microsoft Programme habt, so werden daraufhin entsprechende Fragen aufgelistet. Ihr müsst nun genau festlegen, wie sich Eure Probleme äußern. In unserem Beispiel haben wir „Outlook“ ausgewählt und es werden die folgenden Auswahlmöglichkeiten angezeigt.

SaRA Wählen Sie Ihr Problem aus

Wie Ihr seht, stehen eine Vielzahl an möglichen Problemen zur Auswahl. Microsoft entwickelt dieses Troubleshooting-Tool immer weiter und erweitert die Problembehandlungen in jeder neuen SaRA Version.

Nach dem Klick auf „Weiter“ wird das System auf das angegebene Problem untersucht und ggf. noch weitere Fragen gestellt.

Das SaRA Tool versucht daraufhin den entsprechenden Fehler zu beseitigen.

SaRA wurde das Problem behoben?

Abschließend könnt Ihr in dem Tool noch Euer Feedback geben, ob das Problem von dem Microsoft Support Tool beseitigt wurde. Dies ist natürlich nicht immer möglich, da einige Fehler auch nur sporadisch auftreten und diese erst nach längerem Arbeiten erneut auftreten können.

Trotzdem kann der Support- und Wiederherstellungs-Assistent von Microsoft Anwendern bei der Fehlerbeseitigung von Microsoft Anwendungen durchaus hilfreiche Dienste leisten. Am besten Ihr probiert dieses kostenlose Reparaturtool von Microsoft einmal aus.

  • Leserbewertung
  • bewertet 4.8 Sterne
    4.8 / 5 (2 )
  • Deine Bewertung


Hinterlasse ein Kommentar

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.