Starttyp der Windows Dienste per PowerShell ändern

Die Windows Dienste sind eines der elementarsten Windows Funktionen überhaupt, denn diese im Hintergrund laufenden Windows Dienste übernehmen sehr wichtige Aufgaben. Eine Übersicht über alle verfügbaren Dienste könnt Ihr Euch sehr schnell über den Befehl

services.msc

verschaffen. Dort ist es auch sehr einfach möglich, Dienste zu beenden, neu zu starten oder auch Startoptionen festzulegen. Wie dies genau funktioniert, haben wir Euch ja schon in unserer Anleitung „PowerShell – Dienste auflisten, stoppen und starten“ ausführlich erklärt.

Starttyp der Dienste per PowerShell ändern

Ihr könnt allerdings auch per PowerShell Befehl die Startart der Windows Dienste verändern. Folgende Startarten für Windows Dienste gibt es:

  • Automatisch (Verzögerter Start)
  • Automatisch
  • Manuell
  • Deaktiviert

Hier nochmals diese Informationen direkt aus der Windows Dienstverwaltung.

Starttyp Windows Dienste

In unserem Beispiel verwenden wir den Dienst „Windows Update“ oder auch „wuauserv“. Um jetzt den Starttyp dieses Dienstes auf die möglichen Startarten zu ändern, gibt es diese 3 möglichen PowerShell-Befehle.

  • Set-Service -Name „wuauserv“ -StartUpType Manual (Manueller Start)
  • Set-Service -Name „wuauserv“ -StartUpType Automatic (Automatisch)
  • Set-Service -Name „wuauserv“ -StartUpType Disabled (Deaktiviert)

Wir haben Euch diese möglichen Vorgänge auch direkt in einer PowerShell Konsole abgebildet.

Set-Service -Name wuauserv -StartUpType Manual

Über diesen PowerShell Befehl „Set-Service“ geht es wesentlich schneller, den Starttyp der Windows Dienste umzustellen, als umständlich über die Windows Diensteverwaltung zu gehen. In der Vergangenheit haben wir schon oftmals über sehr nützliche PowerShell Befehle berichtet und hier nachfolgend haben wir Euch einmal eine Auflistung der beliebtesten PowerShell Anleitungen aufgelistet.

– Die schnellsten Wege um die PowerShell Konsole zu starten
– Dateirechte mit der PowerShell anzeigen
– Freien und belegten Speicherplatz der Festplatte lokal oder remote per PowerShell abfragen
– WindowsUpdate.log bei Windows 10 auslesen bzw. per PowerShell umformatieren
– Windows Rollen und Features mit der PowerShell installieren
– Computer Systeminformationen mit der PowerShell auslesen
– Exchange Kontingente (Quota) Einstellungen per PowerShell abfragen
– Mit WINRM den Windows Client für Remote PowerShell Kommandos verbereiten
– Mit der PowerShell lokale User und Gruppen bearbeiten
– Windows Systemlaufzeit per PowerShell ermitteln
– Windows 10 System-Wiederherstellungspunkt mit der PowerShell erstellen
– Windows herunterfahren und neu starten mit PowerShell Befehlen
– Windows Komponentenstore reparieren mit DISM und PowerShell Befehle
– UAC (Benutzerkontensteuerung) per PowerShell oder Registry abschalten bei Windows 10
– PowerShell Befehl zum Deaktivieren der Firewall

  • Leserbewertung
  • bewertet 4.5 Sterne
    4.5 / 5 (1 )
  • Deine Bewertung


Hinterlasse ein Kommentar

Pin It on Pinterest

Share This

Beitrag teilen

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden