KB4090913 Download für Windows 10 Version 1709 Build 16299.251

Außer der Reihe hat Microsoft vergangene Nacht mit dem Update KB4090913 ein weiteres, kumulatives Update für Windows 10 Version 1709 Fall Creators Update veröffentlicht. Normalerweise hatten alle erst mit weiteren Updates am Patchday im März am 13.03.2018 gerechnet.

Dieses neue Update KB4090913 enthält einige Qualitätsverbesserungen, aber es wurden keine neuen Betriebssystemfunktionen eingeführt. Microsoft hat aktuell erst folgende Informationen zu diesem Update veröffentlicht.

  • Das Update KB4090913 behebt ein Problem, bei dem einige USB-Geräte und Onboard-Geräte, z. B. eine integrierte Notebook-Kamera, Tastatur oder Maus oder auch andere Geräte einfach nicht mehr funktionieren. Dies konnte bisher auftreten, wenn der Windows Update-Wartungsstapel die Installation der neueren Version einiger wichtiger Treiber im kumulativen Update nicht korrekt durchführt und die derzeit aktiven Treiber während der Wartung deinstalliert. Wenn Sie frühere Updates installiert haben, werden nur die neuen Fixes, die in diesem Paket enthalten sind, heruntergeladen und auf Ihrem Gerät installiert.

Nach der Installation zeigt Eure Windows 10 Version 1709 die Versionsnummer 16299.251 an.

KB4090913

Leider sind auch schon einige Probleme mit diesem Update KB4090913 bekannt geworden. Diese sind wie folgt:

  • Windows Update History meldet, dass KB4054517 aufgrund des Fehlers 0x80070643 nicht installiert werden konnte.
    Lösung:
    Obwohl das Update erfolgreich installiert wurde, meldet Windows Update fälschlicherweise, dass das Update nicht installiert werden konnte. Wählen Sie Nach Updates suchen, um sicherzustellen, dass keine zusätzlichen Updates verfügbar sind.
    Sie können auch im Suchfeld in der Taskleiste About your PC eingeben, um zu überprüfen, ob das Gerät den erwarteten BS-Build verwendet.
  • Nach der Installation dieses Updates können einige Geräte möglicherweise nicht gestartet werden und INACCESSIBLE_BOOT_DEVICE zurückgegeben werden.
    Lösung:
    Microsoft arbeitet an einer Lösung und wird in einer kommenden Version ein Update bereitstellen. Workaround-Schritte sind in KB4075150 verfügbar.

Ihr könnt Euch das Update KB4090913 hier direkt nachfolgend downloaden.

– 2018-03 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1709 für x64-basierte Systeme (KB4090913)
– 2018-03 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1709 für x86-basierte Systeme (KB4090913)
– 2018-03 Kumulatives Update für Windows Server 2016 (KB4090913)

  • Leserbewertung
  • bewertet 5 Sterne
    5 / 5 (1 )
  • Deine Bewertung


Hinterlasse ein Kommentar

Pin It on Pinterest

Share This

Beitrag teilen

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden