Migration vom eigenen Mailserver zu Exchange Online

Der Weg Richtung Online Anwendungen (Cloud) wird von immer mehr Anwendern genutzt. Auch Microsoft hat mit dem Online Exchange seinen starken Mailserver in´s Netz gebracht. Der Vorteil ist einfach, dass Firmen keine eigene Exchange Installation mehr benötigen.

Allerdings muss man sich im klaren sein, dass seine Daten dann „irgendwo“ auf fremden Servern gespeichert wird. Wer aber den Weg vom eigenen Exchange Server zum Online Exchange gehen will, der muss sich Gedanken machen, wie er die vorhandenen Daten aus seinem POP3 oder Exchange Konto zum Online Exchange übertragen kann.

Hierfür hat Microsoft ein eigenes Tool namens „Microsoft Onlines Services Migration Tool“ veröffentlicht. Das Tool kann kostenfrei von Microsoft heruntergeladen werden und damit kann man Exchange Server, POP3 oder IMAP4 E-Mail Server zum Online Exchange migrieren.

 

3 Kommentare

  1. batosta
    Dezember 20, 2011 zu 4:17 pm

    Migration vom eigenen Mailserver zu Exchange Online http://t.co/LcUpXhpk

  2. Michael
    Dezember 20, 2011 zu 4:18 pm

    Migration vom eigenen Mailserver zu Exchange Online http://t.co/hAZVtMMZ

  3. winboard
    Dezember 20, 2011 zu 5:17 pm

    Migration vom eigenen Mailserver zu Exchange Online [winboard]: Der Weg Richtung Online Anwendungen (Cloud) wird… http://t.co/CZmQ7Dg2

Hinterlasse ein Kommentar

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.