Bildschirmschoner unter Windows Vista einrichten

Wenn Sie längere Zeit nicht an Ihrem PC arbeiten, so bietet es sich an, einen ansprechenden Bildschirmschoner zu installieren. Dies hat nicht nur einen optischen Effekt, sondern Sie können nebenbei den PC auch automatisch “sperren”, sodaß keiner ohne Ihr Kennwort an Ihrem PC arbeiten kann. Die Wartezeit, bis der Bildschirmschon aktiv wird, können Sie selbstständig wählen.

Nachfolgend eine kurze Anleitung wie Sie einen Bildschirmschoner unter Vista einrichten können:

– Rechte Maustaste auf leeren Desktop klicken
– Folgendes Fenster erscheint

image

– Nun bitte auf “Anpassen” klicken.
– Danach bitte auf “Bildschirmschoner” klicken
– Nun erfolgt folgende Maske:

image

Hier können Sie nun den gewünschten Bildschirmschoner auswählen. Standardmäßig werden bei Vista schon zahlreiche Bildschirmschoner mitgeliefert, Sie müssen sich nur den passenden aussuchen. Bei zahlreichen Bildschirmschonern können Sie über “Einstellungen” noch Feinheiten einstellen, wie z.B. Farbe oder Schriftgröße.

Wichtig ist noch die “Wartezeit“. Dort tragen Sie bitte die Anahl der Minuten ein, bis er Bildschirmschoner aktiv werden soll.

Ein Haken bei “Anmeldeseite bei Reaktivierung” muß gesetzt sein, wenn Ihr bei Reaktivierung eine Kennwortabfrage einstellen wollt. Wenn dieses Häkchen aktiv ist, wird beim Beenden des Bildschirmschoners Ihr Windows-Kennwort abgefragt.

Hinterlasse ein Kommentar

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.