Microsoft bringt Touch Mouse für Windows 7 auf den Markt

Microsoft ist schon seit Jahren sehr stark im Maus und Tastaturbereich tätig und bietet in Kürze die neue Touch Mouse an. Sie  wurde speziell für Windows 7 PC´s optimiert und ermöglicht es dem Anwender,  durch intuitive Fingerbewegungen auf der Mausoberfläche häufige Arbeitsschritte zu vereinfachen und zu beschleunigen.

Das Scrollen über den Bildschirm bis zum Ein- und Ausblenden aller Fenster ist mit der neuen Touch Mouse sehr schnell möglich.

Außerdem sieht sie nicht nur gut aus und soll extrem gut in der Hand liegen. Die Oberseite der Microsoft Touch Mouse besteht aus einer Matrix berührungsempfindlicher Elektroden und diese ermöglich die Multitouch-Technologie.

Die Mouse arbeitet mit 2,4 GHz und ermöglicht eine störungsfreie, zuverlässigen Drahtlosverbindung über eine Entfernung von bis zu zehn Metern.Der kompakte Empfänger (Snap-in-Transceiver) für den USB-Port lässt sich im Gehäuseboden versenken, wenn die Maus gerade nicht benötigt wird.

Lieferbar wird die Maus am 16.08.2011 sein. Ihr könnt Sie Euch hier bestellen.

6 Kommentare

  1. winboard
    Juli 26, 2011 zu 12:07 pm

    Microsoft bringt Touch Mouse für Windows 7 auf den Markt [winboard]: Microsoft ist schon seit Jahren sehr stark … http://bit.ly/rtRxKA

  2. JürgenHugo
    Juli 26, 2011 zu 2:08 pm

    Was, wie, Maus? Hab ich lääängst im Auge gehabt – ist aber nix für mich.

    1) symmetrisch, ich brauche eine „rechtsorientierte“

    2) wohl 1000 DPI, zu langsam für mich unter Win.

    3) keine Daumentasten für vor/zurück: die sind unabdingbar für mich.

    4) Was meinst du mit „Das Scrollen über den Bildschirm“ – wie schnell sich der Zeiger bewegt?

    Gefallen tut die mir schon, aber nur zum Angucken? Vielleicht wenn sie günstiger wird – das dürfte bals der Fall sein.

  3. Michael
    Juli 26, 2011 zu 2:12 pm

    Ich hab sie mir schon bestellt und bin sehr gespannt drauf!! 😉

  4. JürgenHugo
    Juli 26, 2011 zu 2:45 pm

    Ja, wenn du keine schnellen Mäuse gewohnt bist und die seitlichen Tasten nicht brauchst – dann ja.

    Stell dir aber mal vor, du hast eine „Hauptmaus“ (so wie ich) und 2 die ich auch öfters benutze, für die anderen Teile. Ab und an muß ich quasi parallel – da müssen die Mäuse mind. „ähnlich“ regieren.

    Wenn da eine mit Gesten und Touchscroll drauf ist – das ist nicht mehr intuitiv bedienbar.

  5. Michael
    Juli 27, 2011 zu 3:19 pm

    Microsoft bringt Touch Mouse für Windows 7 auf den Markt http://goo.gl/fb/VdgBX

  6. JürgenHugo
    August 12, 2011 zu 12:25 pm

    Wenn du die Mouse hast, dann meld dich mal bei mir – ich hab da eine Frage zu. Das kann man aber NUR mit der Mouse und kleinem probieren rauskriegen (du mußt kurz was probieren) – tut aber nich weh und geht fix! :mrgreen: