Unter Windows 11 ist es möglich, den Netzwerkprofiltyp von Öffentlich auf Privat oder auch umgekehrt umzustellen. Leider sind diese Optionen in den Windows 11 Einstellungen relativ tief vergraben. Wir zeigen Euch aber in dieser Windows 11 Anleitung, wie Ihr diese Windows 11 Netzwerkeinstellungen anpassen könnt.

Windows 11 Einstellungs-App aufrufen

Zunächst müsst Ihr die Windows 11 Einstellungsapp aufrufen. Das geht relativ einfach über das Windows 11 Startmenü oder auch über die Windows 11 Tastenkombination

Windows-Taste + "I"

Windowslogotaste & die „I“ Taste. Anschließend wechselt Ihr in den Einstellungen auf der linken Seite auf

Netzwerk und Internet

Daraufhin werden Euch auf der rechten Seite die verfügbaren Netzwerkverbindungen wie LAN oder WLAN angezeigt. In unserem Beispiel zeigen wir Euch, wie Ihr das Netzwerkprofil von öffentlich auf privat einer WLAN Verbindung umstellen könnt.

LAN oder WLAN Einstellungen bearbeiten

Zunächst auf die gewünschte Netzwerkverbindung klicken. Daraufhin verändert sich die Anzeige wie folgt.

Windows 11 Netzwerk Eigenschaften

Hier könnt Ihr nun die Eigenschaften der gewünschter Netzwerkverbindung auswählen und zu einer weiteren Anzeige wechseln.

Netzwerkprofiltyp Öffentlich und Privat

Windows 11 Netzwerk Öffentlich Privat

Hier findet Ihr nun die möglichen Netzwerkprofiltypen.

Öffentlich

Das öffentliche Netzwerkprofil wird verwendet, wenn Euer Windows PC im Netzwerk nicht auffindbar sein soll. Diese Netzwerkeinstellung sollte in den meisten Fällen Anwendung finden – vor allen wenn Ihr zu Hause, am Arbeitsplatz oder an einem öffentlichen Ort mit einem Netzwerk verbunden seid.

Privat

Die Einstellung „Privat“ wird verwendet, wenn der Windows PC im Netzwerk sichtbar sein soll. Diese Option sollte gewählt werden, wenn Ihr eine Datenfreigabe benötigt oder Apps verwenden möchtet, die über das Netzwerk kommunizieren. In diesem Fall solltet Ihr die Personen und Geräte in dem Netzwerk kennen und diesen vertrauen.