Wo werden die Windows Schriftarten gespeichert?

Eine Frage, die uns sehr oft erreicht, ist die Frage, wo eigentlich die Windows Schriftarten gespeichert werden?

Diese Frage ist sehr einfach zu beantworten, denn Ihr findet die Windows Schriftarten im Ordner

C:\Windows\Fonts

Im Windows Explorer sieht dieser Ordner dann wie folgt aus.

Windows Fonts Ordner

Der Font Ordner sieht aus wie ein ganz normaler Ordner. Allerdings kann man schon erkennen, dass es sich um einen speziellen Windows Ordner handelt, denn er hat ein kleines „A“ im Ordnersymbol.

Wenn Ihr den Font bzw. Schriftarten Ordner aufruft, so verwandelt sich auch die Windows Explorer Anzeige.

Auf dem Computer installierte Schriftarten

Windows ändert dann sofort die Anzeige und wechselt in einen Bereich der alten „Windows Systemsteuerung“ für die Schriftarteneinstellungen.

Ihr seht dann alphabetisch die installierten Schriftarten aufgelistet und es wird von jeder Schriftart ein Auszug abgebildet, sodass Ihr leichter eine gewünschte Schriftart finden könnt. Außerdem könnt Ihr per Doppelklick auf eine installierte Windows Schrift weitere Unterschriftarten (z.B. Fett, Kursiv usw.) aufrufen oder Ihr seht die gewählte Schriftart komplett dargestellt für alle Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen.

In diesem Font Ordner habt Ihr nun auch die Möglichkeit, Windows Schriftarten zu Löschen oder weitere Schriftarteninformationen online abzurufen. Ebenfalls könnt Ihr den „ClearType-Text anpassen“ oder Euch die Windows Zeichentabelle anzeigen lassen.

Etwas vorsichtig solltet Ihr mit der Funktion „Schriftarten für alle Sprachen herunterladen“ sein. Denn wenn Ihr diese Funktion im Font-Ordner ausführt, werden alle Schriftarten für alle von Windows unterstützten Sprachen heruntergeladen. Diese Sprachen können erheblichen Speicherplatz auf dem PC belegen. Außerdem kann das Herunterladen und die Installation der Schriftartenpakete einige Zeit in Anspruch nehmen.

  • Leserbewertung
  • No Rating Yet!
  • Deine Bewertung


Hinterlasse ein Kommentar