Bei einem Windows Server 2003 hatte ich ein etwas merkwürdiges Phänomen, dass ich immer beim Editieren oder Starten von Batch-Dateien, die auf einem anderen Server lagen (ebenfalls Server 2003), nachfolgende Meldung erhalten habe.

Windows cannot access the specified device, path, or file. You may not have the appropriate permissions to access the item

Die Meldung hat mich sehr verwundert, da alle Sicherheitseinstellungen stimmten. Es lag auch nicht das Problem vor, dass ich erst den Zugriff auf geblockte Dateien erlauben muss, wie ich bereits vor einiger Zeit in einem Beitrag geschrieben habe.

Nach einiger Recherche bin ich dann auf die Lösung gekommen. Es lag an einer installierten Komponente des Internet-Explorers.

Dazu müßt Ihr in der Systemsteuerung, im Bereich „Software“ zu den Windows Komponenten wechseln. Dort gibt es nachfolgenden Eintrag, der aktiviert war.

Die Option „Internet Explorer Enhanced Security Configuration“ muss deaktiviert werden. Ganz wichtig dabei ist allerdings, dass der Server danach neu gestartet wird, andernfalls wird die geänderte Option noch nicht aktiv.

Nach dem Neustart des Windows 2003 Servers erscheint die Fehlermeldung dann nicht mehr.

Empfohlene Beiträge