Aktualisierte Microsoft Security Essentials Version zum Download (KB975959)

Microsoft hat seinen kostenlosen Antivirenscanner „Microsoft Security Essentials“ in einer neuen Version aufgelegt und diese liegt nun zum Download bereit. Weiterführende Informationen zum dieser neuen Version findet Ihr in dem Knowledge-Base Artikel KB975959.

Anwender, die noch eine Beta Version des Microsoft Antiviren Programms oder die Versionen 1.0.1407.0, 1.0.1500.0, 1.0.1610.0 in Benutzung haben sollten laut Microsoft diese aktuelle Version installieren.

Hier nachfolgend könnt Ihr die aktuelle Version downloaden:
–  Aktualisierte Microsoft Security Essentials Version zum Download (KB975959)

4 Kommentare

  1. Michael
    Februar 18, 2010 zu 12:19 pm

    Aktualisierte Microsoft Security Essentials Version zum Download (KB975959): Seiten: 1 bis 2  1
    2
    Vor Seit.. http://bit.ly/bzydxv

  2. JürgenHugo
    Februar 18, 2010 zu 5:01 pm

    Ich hab das auch mal probiert – als ich Win 7 im Oktober installiert habe – kombiniert mit der Windows-eigenen Firewall.

    Die beiden Sachen halten sich dezent im Hintergrund, das ja. Aber irgendwelche gravierenden Performance/RAM Unterschiede/Voteile gegenüber Norton 2010 hab ich nicht bemerkt.

    Und so bin ich wieder zu Norton 2010 zurück. Das ist in meinem DSL-Tarif enthalten, kostet also nix extra. Das ist da natürlich irgendwie eingerechnet – ich krieg aber auf jeden Fall nix zurück, wenn ichs NICHT benutze.

    Soo „großzügig“ is die Telekom ja nich… :mrgreen:

  3. Paule
    Februar 18, 2010 zu 5:40 pm

    @JürgenHugo
    Also ich nutz Security Essentials schon sehr lange und bin sehr zufrieden, weil es auch sehr wenig Ressourcen frißt, ganz im Gegenteil zu Norton. Das Programm ist viel zu überladen und hat mein PC total langsam gemacht. Ich bin froh dass es endlich runter ist. Auch Avira ist nicht schlecht, allerdings diese blöde Werbung jeden Tag nervt. Aber das ist alles Geschmackssache, der eine findet das gut und der andere eben das andere. 😉

  4. JürgenHugo
    Februar 18, 2010 zu 6:28 pm

    @Paule.

    Recht haste – jedem das Seine. Aaber: in einem darf ich dich ein wenig korrigieren. Ich zitier dich mal:

    „allerdings diese blöde (Avira) Werbung jeden Tag nervt“ – na, DIE nervt aber nich lange… :mrgreen:

    DAS kann man fix unterbinden. Ich gebe zu, in XP Professianal war und in Win 7 Ultimate (hab ich) ist das über die „Gruppen/lokalen Richtlinien“ etwas einfacher. Aber auch in Home Premium ist das wohl nicht soo furchtbar schwierig, grins. Wenn ich das sogar geschafft hab… 😛

Hinterlasse ein Kommentar

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Pin It on Pinterest

Share This