Taskleisten Symbole unter XP und Vista ausblenden

Je mehr Anwendungen Sie starten und beim Booten Ihres PC´s automatisch geladen werden, desto mehr Programmsymbole befinden sich in der Taskleiste Ihres PC.

image  

Somit geht Ihnen einiges an Platz in der Taskleiste verloren. Oftmals wird der direkte Zugriff auf diese Programme gar nicht benötigt und der Anwender möchte diese Symbole gerne ausblenden, um mehr Platz für die geöffneten Programme in der Taskleiste zu haben.

Sie können diese Symbole komplett ausblenden indem Sie folgendes durchführen.

– Windows-Taste und “R” drücken
– REGEDIT
– OK

Regedit Taskleiste  

Danach wechseln Sie zum Schlüssel

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Explorer

Dort legen Sie bitte einen DWORD 32-Bit Wert an und geben ihm den Namen

NoTrayItemsDisplay

Diesem neuen Wert geben Sie anschließend den Wert “1”.

Schließen Sie anschließend den Registrierungseditior und melden Sie sich einmal neu am PC an, danach sind wie auf nachfolgendem Bild zu erkennen ist, die Taskleistensymbole nicht mehr vorhanden.

Taskleiste ohne Icons  

Wenn Sie dem oben genannten Schlüssel eine “0” als Wert zuweisen, so werden Ihre Taskleistensymbole nach der nächsten Anmeldung wieder angezeigt!

Hinterlasse ein Kommentar

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.