• Donnerstag , 19 Oktober 2017

0x80010108 Fehlercode beim Windows 10 Update

Der Fehlercode 0x80010108 tritt sehr häufig bei der Installation bzw. beim Download der Windows 10 Updates auf. Hier nachfolgend haben wir Euch eine Original-Fehlermeldung des Update Fehlercodes 0x80010108 einer deutschen Windows 10 Installation abgebildet.

0x80010108 Fehlercode

Allerdings möchten wir erwähnen, dass dieser Fehlercode nicht nur unter Windows 10 erscheint. Auch ältere Windows Systeme sind von diesem Update Fehler betroffen. Leider gibt der Fehlercode 0x80010108 nur darüber Aufschluss, dass es sich um einen HRESULT Fehlercode mit der Bezeichnung „RPC_E_DISCONNECTED“ handelt. Leider findet sich im Internet nicht allzu viel zu diesem Fehler, sodass es wenig Ausprobieren angesagt ist, um den Fehler wirklich zu umgehen.

0x80010108 nach Windows Neustart

Das erste, was Ihr versuchen solltet, ist generell Euer Windows System neu zu starten und erneut zu überprüfen, ob der Fehler erneut auftritt. Oftmals ist es auch zielführend, die Installation der Updates zu einem späteren Zeitpunkt zu wiederholen, um Probleme mit den Windows Update Servern auszuschließen.

DNS Probleme

In einigen Foren-Beiträgen ist zu lesen, dass auch falsche DNS-Einträge Ursache für den Fehler 0x80010108 sind. Wie Ihr genau den DNS Cache löschen könnt, erfahrt Ihr in unserem Beitrag „DNS Cache löschen bzw. leeren„, den wir vor einiger Zeit hier in unserem Blog veröffentlicht haben.

Windows Komponentenstore fehlerhaft

Sehr häufig ist der Windows Komponentenstore Ursache für Windows Update Probleme und führt auch zum Errorcode 0x80010108. In dem Beitrag „Windows Komponentenstore reparieren mit DISM und PowerShell Befehle“ wird ausführlich beschrieben, wir Ihr den Windows Komponentenstore überprüfen und ggf. auch reparieren könnt.

Systemnahe Software

Leider stellt sich immer wieder heraus, dass gerade systemnahe Software wie Antivirenscanner, Antimalware-Software, Firewall-Programme oder auch VPN Software von Drittanbietern die Verursacher solcher Update Problematiken sind. In diesem Fall solltet Ihr darüber nachdenken, diese entweder kurzzeitig zu deaktivieren oder wenn unbedingt notwendig, zu deinstallieren. Nur um sicher zu gehen, dass diese Software eben nicht der Auslöser des 0x80010108 Updatesfehlers ist.

Viele weitere wertvolle Hinweise zur Beseitigung von Windows Update Problemen findet Ihr auch in diesen Beiträgen.

– 0x8024a105 Windows Update Fehlercode
– 0x80070422 Fehlercode beim Windows Update
– 0x80240442 Fehlercode Windows Update
– Fehler 0x800704c7 beim Windows Update
– 0x8e5e03fa Windows 10 Update Fehlercode
– Windows Update Fehlercode 0x80240437
– 0x80240031 Windows Update Fehler
– 0x8007052E Fehlercode beim Windows Update
– Windows Update Fehlercode 0x80080008

– 0x8000ffff Windows Fehlercode
– Windows Update Fehlercode 0x80240fff
– 0xc1900201 Fehlercode beim Windows 10 Anniversary Update
– 0x80248007 Fehlercode beim Windows Update
– Windows Update Fehlercode 0x80245006
– 0x80072ee7 Fehlercode beim Anniversary Download
– 0xc004f014 Fehlercode beim Windows 10 Upgrade Home -> Pro

  • Leserbewertung
  • bewertet 3.5 Sterne
    3.5 / 5 (1 )
  • Deine Bewertung


Empfehlungen für Euch


Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Pin It on Pinterest

Share This

Beitrag teilen

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden