0x80070020 Fehlercode beim Windows Update

Der Windows Update Fehlercode 0x80070020 tritt aktuell scheinbar wieder häufiger auf, so berichten uns einige Leser. Deswegen wollen wir uns heute nochmals ausführlicher mit dem Error 0x80070020 beschäftigen. Laut Microsoft handelt es sich um einen Error mit der Bezeichnung

ERROR_SHARING_VIOLATION

und dieses deutet darauf hin, dass das eingesetzte Windows System scheinbar den Windows Updatevorgang beendet, weil aktuell wichtige Systemdateien im Zugriff sind. Aufgrund des blockierten Dateizugriffs ist es der Windows Update Funktion dann nicht möglich. Hier nachfolgend haben wir Euch die Originalfehlermeldung vom Updateerror 0x80070020 abgebildet.

0x80070020

Folgende Lösungsmöglichkeiten stehen für den Updatefehler 0x80070020 zur Verfügung.

Neustart des Windows-Systems

Das ist schon fast selbstverständlich, trotzdem wollen wir es kurz erwähnen. Sollten Dateien im Zugriff sein, so bietet sich vor erneuten Installation der Windows Updates ein Neustart an, um evtl. gesperrte Dateien zu schließen.

Windows Defender deaktivieren

Scheinbar haben mehrere Anwender, die ebenfalls Probleme mit dem Fehler 0x80070020 hatten, kurzzeitig den Windows Defender deaktiviert und konnten daraufhin die Updates problemlos installieren. Probiert es ggf. aus und berichtet uns bitte von Euren Erfahrungen.

Windows Firewall, Tuning-Programme usw.

Leider kann auch die Windows Firewall oder andere Programme für den Fehler verantwortlich sein. Über „wf.msc“ könnt Ihr kurzzeitig die Windows Firewall ausschalten und die Updates erneut prüfen. Andere Programme, wie z.B. Antivirenprogramme, Antimalware-Scanner, Tuningprogramme usw. können ebenfalls die Verursacher der blockierten Systemdateien sein. Um diese Programme als Übeltäter auszuschließen bleibt Euch nur die Möglichkeit, deren Aktivität kurzzeitig zu stoppen oder notfalls die Programme zu deinstallieren.

Microsoft Hilfe

Microsoft hat in einem Beitrag diverse Lösungsmöglichkeiten für Windows Update Probleme veröffentlicht. In diesem Dokument werden besonders die Windows Updatefehler

0x80073712, 0x800705B4, 0x80004005, 0x8024402F, 0x80070002, 0x80070643, 0x80070003, 0x8024200B, 0x80070422, 0x80070020

behandelt. Alle notwendigen Informationen dazu findet Ihr in dem Microsoft Knowledgebase-Artikel mit der Bezeichnung „Fix Windows Update issues„.

Weitere Lösungsmöglichkeiten und Informationen zu anderen Windows Updateproblemen findet Ihr in diesen Beiträgen.
  • Leserbewertung
  • bewertet 3.5 Sterne
    3.5 / 5 (9 )
  • Deine Bewertung


Hinterlasse ein Kommentar

Pin It on Pinterest

Share This

Beitrag teilen

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden