9. Ausgabe des Security Intelligence Report 2010 von Microsoft

Ganz aktuell hat Microsoft die 9. Ausgabe des deutschsprachigen Security (SIR) Intelligence Report (Januar – Juli 2010) veröffentlicht.

Diese 9. Ausgabe der Microsoft-Analyse zur IT-Sicherheit bietet umfassende Einblicke in die Verbreitung von schädlicher und potenziell unerwünschter Software, Software-Exploits, Sicherheitsverletzungen und Software-Sicherheitsschwachstellen (sowohl bei Microsoft-Software als auch bei Software von Drittanbietern).

Microsoft entwickelte diese Perspektiven, die auf ausführlicher Analyse über dem letzten einige Jahre, mit einem Fokus auf die erste Hälfte von 2010.



In dieser Ausgabe werden folgende Bereiche ausführlich behandelt:
– Branchenweiter Veröffentlichungen von Softwaresicherheitsrisiken
– Sicherheitsrisikobereiche für Microsoft Produkte
– Nutzungstrends für Windows Update und Microsoft Update
– Trends bei Sicherheitsverletzungen
– Trends bei Malware und potenziell unerwünschter Software
– E-Mail Bedrohungen
– Bösartige und kompromittierte Websites

Sie können sich die Zusammenfassung hier nachfolgend downloaden:
Aktualisierte Microsoft-Analyse zur IT-Sicherheit – Ausgabe 9 (Januar – Juli 2010)

4 Kommentare

  1. Michael
    Oktober 18, 2010 zu 9:57 am

    9. Ausgabe des Security Intelligence Report 2010 von Microsoft http://goo.gl/fb/POsg2

  2. Excel Insider
    Oktober 18, 2010 zu 11:57 am

    9. Ausgabe des Security Intelligence Report 2010 von Microsoft:
    Ganz aktuell hat Microsoft die 9. Ausgabe des deu… http://bit.ly/930pcE

  3. Maria Schauer
    Oktober 22, 2010 zu 10:14 am

    9. Ausgabe des Security Intelligence Report 2010 von Microsoft – http://bit.ly/cvlpsP

  4. Maria Schauer
    Oktober 22, 2010 zu 11:49 am

    9. Ausgabe des Security Intelligence Report 2010 von Microsoft – http://bit.ly/cvlpsP

Hinterlasse ein Kommentar

Pin It on Pinterest

Share This

Beitrag teilen

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden