Microsoft Baseline Security Analyzer 2.2 Download

Microsoft hat die Version 2.2 des Microsoft Baseline Security Analyzer veröffentlicht und zum Download bereitgestellt. Der Microsoft Baseline Security Analyzer (MBSA) ist ein einfach zu bedienendes Tool, mit dem kleine und auch mittelständische Unternehmen ihren Sicherheitsstatus prüfen können. Dieses Tool richtet sich erster Linie an IT Profi´s.

Der MBSA unterstützt in dieser Version auch Windows 7 und den Windows Server 2008 R2. Selbstverständlich auch die älteren Betriebssysteme wie Windows XP, Windows Vista, Windows 2000, Windows Server 2003 usw.

Desweiteren werden die Programme Internet Information Server (IIS) 5.0, 6.0und 6.1, SQL Server 2000 und 2005, Internet Explorer (IE) 5.01 und später und Office 2000, 2002 und 2003 auf Schwachstellen untersucht.

Desweiteren bietet es umfangreiche Hilfestellung bei der Behebung von Problemen und bei der Beseitigung bekannter Fehler bei der Sicherheitskonfiguration des Netzwerkes. Es hilft fehlende Sicherheitsupdates auf den Computersystemen zu erkennen. Basierend auf dem Windows Update-Agent und der Microsoft Update-Infrastruktur stellt MBSA die Konsistenz mit anderen Microsoft-Verwaltungsprodukten sicher, darunter Microsoft Updates (MU), Windows Server Update Services (WSUS), Systems Management Server (SMS), System Center Configuration Manager (SCCM) 2007 und Small Business Server (SBS). MBSA wird von vielen führenden Drittanbietern von Sicherheitsprodukten und von Sicherheitsprüfern verwendet und überprüft im Durchschnitt über 3 Millionen Computer pro Woche.

Der MBSA ist auch in Deutsch verfügbar.

Hier nachfolgend kann der MBSA heruntergeladen werden:
–  Microsoft Baseline Security Analyzer (MBSA) Version 2.2

16 Kommentare

  1. Excel Insider
    August 9, 2010 zu 12:02 pm

    Microsoft Baseline Security Analyzer 2.2 Download: Microsoft hat die Version 2.2 des Microsoft Baseline Security A… http://bit.ly/d4r2n7

  2. Michael
    August 9, 2010 zu 12:02 pm

    Microsoft Baseline Security Analyzer 2.2 Download http://goo.gl/fb/HI0EV

  3. Maria Schauer
    August 9, 2010 zu 4:19 pm

    Microsoft Baseline Security Analyzer 2.2 Download – http://bit.ly/dxpvjb

  4. batosta
    August 9, 2010 zu 5:54 pm

    Microsoft #Baseline #Security #Analyzer 2.2 #Download http://bit.ly/d4r2n7

  5. JürgenHugo
    August 9, 2010 zu 7:52 pm

    @Michael:

    Kann ich Version 2.2 einfach über 2.1 „drüberhauen“ – oder sollte ich die alte besser vorher deinstallieren? Oder installiert sich das von Haus aus parallel?

  6. Michael
    August 10, 2010 zu 9:26 am

    @JürgenHugo: Ich hatte die Version 2.1 nicht drauf, da ich meinen PC mit Windows 7 64-Bit neu aufgesetzt habe. Aber es sollte überhaupt kein Problem sein die 2.2 Version einfach zu installieren. Ich vermute er wird die 2.1 Version dabei überschreiben.
    VG
    Michael

  7. JürgenHugo
    August 10, 2010 zu 12:25 pm

    Danke, Michael. Tja, ich hatte voriges Jahr auch überlegt, auf 64-bit umzusteigen. Ich habs aber gescheut. Der Comp bring das locker. Ich muß aber sagen – bis jetzt komm ich mit 7 Ultimate 32-bit und den 3 GB RAM. ganz gut hin. Heute würd ich mich evtl. anders entscheiden – hinterher is man immer schlauer?! :mrgreen: Für den nächsten hatte ich das aber so und so vor.

  8. JürgenHugo
    August 10, 2010 zu 4:12 pm

    2.2 überschreibt 2.1 – ich mußte nur das Icon und die Verknüpfung „mahnen“, dahin im Startmenü zu gehen, wo ich will – da kenn ich nix. Ordnung muß sein! :mrgreen:

  9. Michael
    August 10, 2010 zu 4:50 pm

    @JürgenHugo: Super, danke für die Info!

  10. Maria Schauer
    August 10, 2010 zu 8:39 pm

    Microsoft Baseline Security Analyzer 2.2 Download – http://bit.ly/dxpvjb

  11. Maria Schauer
    August 10, 2010 zu 10:39 pm

    Microsoft Baseline Security Analyzer 2.2 Download – http://bit.ly/dxpvjb

  12. Wolfi Graf
    November 4, 2011 zu 6:44 am

    Grüß euch !
    Hab win7 32bit und bekomme beim überprüfen mit mbsa immer die Meldung :
    Skriptfehler
    Zeile 156
    Zeichen : 11
    Fehler für die Eigenschaft : text
    Es kann kein Wert abgerufen werden .
    Das Objekz ist null oder undefiniert .
    Code : 0
    Kann mir wer helfen ?
    Besten dank im voraus .

  13. Wolfi Graf
    November 4, 2011 zu 10:25 am

    Hab vergessen zu erwähnen , daß ich den mbsa2.2 habe . Also eh den neuesten . Unter Vista ist der 2.1 noch gelaufen .

  14. Michael
    November 4, 2011 zu 10:34 am

    @Wolfi Graf: Du hast bestimmt einen Kaspersky Virenscanner auf dem PC, oder? Schalte ihn mal aus und probiert es dann nochmal! Dann sollte es eigentlich funktionieren!

  15. Wolfi Graf
    November 4, 2011 zu 11:00 am

    Vielen dank an Michael . Hab zwar nicht den Kapersky , aber nach Abschaltung meines Virenscanners funktioniert auch der mbsa2.2 .

  16. Michael
    November 4, 2011 zu 11:27 am

    Freut mich dass ich Dir helfen konnte!

Hinterlasse ein Kommentar

Pin It on Pinterest

Share This

Beitrag teilen

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden