Microsoft hat heute das August 2011 Update vom Microsoft Windows Tool zum Entfernen bösartiger Software herausgebracht, es trägt auch dieses Mal die Nummer KB890830.

Dieses Microsoft Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software überprüft Computer, auf denen Windows 7, Windows Vista, Windows XP, Windows 2000, Windows Server 2003 oder Windows Server 2008 ausgeführt wird, und beseitigt weit verbreitete schädliche Software einschließlich Blaster, Sasser und Mydoom. Nach dem Abschluss des Überprüfungs- und Entfernungsprozesses wird ein Bericht mit den Ergebnissen einschließlich der gegebenenfalls ermittelten und entfernten schädlichen Software angezeigt.

Das Tool generiert im Ordner %WINDIR%\debug eine Protokolldatei mit dem Namen mrt.log.

Das Tool zum Entfernen bösartiger Software ist kein Ersatz für eine Antivirensoftware. Zum Schutz Ihres Computers sollten Sie Antivirensoftware verwenden.

Es ist diesmal ein großer Versionssprung auf die Version 4.00. Diese Version kann mit Windows NT, Windows 95 oder Windows 98 nicht mehr genutzt werden.

Dateiname: windows-kb890830-v4.0.exe
Version: 4.0
Knowledge Base-Artikel (KB-Artikel)KB890830
Veröffentlichungsdatum: 13.09.2011
Sprache: Deutsch
Downloadgröße: 13.8 MB

Sie können sich das Tool nachfolgend downloaden:
– Microsoft Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software (KB890830)
– Microsoft Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software (KB890830) x64