Oktober 2011 Update vom „Tool zum Entfernen bösartiger Software“ (KB890830)

Microsoft hat heute das Oktober 2011 Update vom Microsoft Windows Tool zum Entfernen bösartiger Software herausgebracht, es trägt auch dieses Mal die Nummer KB890830.

Dieses Microsoft Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software überprüft Computer, auf denen Windows 7, Windows Vista, Windows XP, Windows 2000, Windows Server 2003 oder Windows Server 2008 ausgeführt wird, und beseitigt weit verbreitete schädliche Software einschließlich Blaster, Sasser und Mydoom. Nach dem Abschluss des Überprüfungs- und Entfernungsprozesses wird ein Bericht mit den Ergebnissen einschließlich der gegebenenfalls ermittelten und entfernten schädlichen Software angezeigt.

Das Tool generiert im Ordner %WINDIR%\debug eine Protokolldatei mit dem Namen mrt.log.

Das Tool zum Entfernen bösartiger Software ist kein Ersatz für eine Antivirensoftware. Zum Schutz Ihres Computers sollten Sie Antivirensoftware verwenden.

Es ist diesmal ein großer Versionssprung auf die Version 4.00. Diese Version kann mit Windows NT, Windows 95 oder Windows 98 nicht mehr genutzt werden.

Dateiname: windows-kb890830-v4.1.exe
Version: 4.1
Knowledge Base-Artikel (KB-Artikel): KB890830
Veröffentlichungsdatum: 11.10.2011
Sprache: Deutsch
Downloadgröße: 14,6 MB

Sie können sich das Tool nachfolgend downloaden:
– Microsoft Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software (KB890830)
– Microsoft Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software (KB890830) x64



Empfehlungen für Euch


7 Kommentare

  1. batosta
    Oktober 11, 2011 zu 12:53 pm

    Oktober 2011 Update vom "Tool zum Entfernen bösartiger Software" (KB890830) http://t.co/npGtLleH

  2. Michael
    Oktober 11, 2011 zu 12:53 pm

    Oktober 2011 Update vom “Tool zum Entfernen bösartiger Software” (KB890830) http://t.co/mCNb7SEX

  3. winboard
    Oktober 11, 2011 zu 12:53 pm

    Oktober 2011 Update vom “Tool zum Entfernen bösartiger Software” (KB890830) [winboard]: Microsoft hat heute das … http://t.co/gy4Pw0n9

  4. JuergenHugo
    Oktober 11, 2011 zu 6:35 pm

    Da freue ich mich schon unbändig drauf, das dieses herrliche Tool wieder „ganz neu und frisch“ kommt! :mrgreen:

    Ich will ja mal schwerstens hoffen, das uns dieses Tool auch in Win8 erhalten bleibt… – dann muß ich mir aber ein neues Lieblings-Smiley sucghen: Win8 ist ja selbst ganz grün…

    Ich hab die Prev. seit kurz in einer VM, ich will ja fundiert meckern können… 😛

  5. Michael
    Oktober 11, 2011 zu 8:15 pm

    Welche VM läuft bei Dir mit Windows 8?

  6. JürgenHugo
    Oktober 11, 2011 zu 9:38 pm

    Auf PC2 ist ja Win7-32 installiert. Da hab ich auch nur 3 GB RAM, 32-bit erkennt ja eh nur 3,bißchen.

    Als VM ist VirtualBox 4.1.14 installiert. Zugeteilt hab ich 1280 MB RAM, die Hälfte der Prozessorleistung vom Core i7 (1/4 langt aber auch) und 128 MB Grafik (mehr geht bei der VM nicht).

    Win8 läuft soweit ei-maßen flüssig, „gefummelt“ hab ich auch schon viel. Auf dem Blog „aurum2rivi gibts z.B. DIESEN Artikel – MIT Bildern:

    http://aurum2rivi.wordpress.com/2011/10/09/hugo-hat%C2%B4s-gem8cht/

    – zuerst mit VM in Lion, dann Win7

    Und den auch:

    http://aurum2rivi.wordpress.com/2011/10/11/virtuelles-mit-windows-8/

    schalt die Links frei, lies die -tikel, dann brauch ich nicht alles nochmal zu tippen. So. :mrgreen:

  7. JürgenHugo
    Oktober 11, 2011 zu 9:39 pm

    Der Comment ist nur zur „Mahnung“, den mit den 2 Links auch freizuschalten… 😛

Hinterlasse ein Kommentar

Pin It on Pinterest

Share This

Beitrag teilen

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden