Auch bei Windows 11 wird in der Windows Taskleiste die aktive Sprache angezeigt, in der Regel mit dem „DEU“ Zeichen. Diese Abkürzung der verwendeten Sprache wird im Windows 11 Systemtray angezeigt, wie Ihr auf dem nachfolgenden Bild erkennen könnt.

Über die Desktopsprachenleiste könnt Ihr somit sehr schnell zwischen den installierten Windows Sprachen hin- und herschalten. Allerdings stören sich viele Windows Anwender an diesem Zeichen, da es ja auch noch zusätzlichen Platz in der Windows Taskleiste bzw. im System Tray belegt und möchten aus diesem Grund diese Sprachenanzeige deaktivieren bzw. ausschalten. Das macht grundsätzlich auch nichts aus und bringt keine Nachteile mit sich, denn Ihr könnt über die Tastenkombination

Windows-Logo-Taste + Leertaste

immer schnell auf die Windows Sprachenumschaltung zugreifen, wie Ihr ebenfalls auf dem nachfolgenden Bild sehen könnt.

Windows-Taste + Leertaste

Windows Desktop-Sprachenleiste deaktivieren

Um die Windows Desktopsprachenleiste zu deaktivieren, müsst Ihr zunächst die Windows Einstellungen aufrufen. Dies geht natürlich über das Windows 11 Startmenü oder auch über die einfache Tastenkombination

Anschließend müsst Ihr in den Einstellungsbereich

Zeit und Sprache / Eingabe / Erweiterte Tastatureinstellungen

wechseln. Dort findet Ihr dann die Option

Bei Verfügbarkeit Desktopsprachenleiste verwenden

wie Ihr auf der nachfolgenden Abbildung sehen könnt.

Windows 11 Desktop Sprachenleiste ausblenden

Hier müsst Ihr entsprechend den Haken setzen. Anschließend müsst Ihr die „Sprachleistenoptionen“ aufrufen und daraufhin öffnet sich ein weiteres Fenster mit zahlreichen weiteren Einstellungsmöglichkeiten zur Windows Sprachenleiste.

Hier könnt Ihr die Sprachenleiste auf „Ausblenden“ einstellen und die Änderungen anschließend mit OK bestätigen oder übernehmen. Anschließend wird die Desktopsprachenleiste im Systemtray der WIndows 11 Taskleiste ausgeblendet.