Verschieben von Ordnern und Dateien per PowerShell Befehl Move-Item

Vor ein paar Wochen haben wir über den PowerShell Befehl „Copy-Item“ berichtet und Euch ausführlich gezeigt, wie Ihr mit dem PowerShell Befehl Dateien und Ordner kopieren könnt. Auf vielfachen Wunsch zeigen wir Euch heute hier in diesem kurzen PowerShell Tutorial, wie Ihr per PowerShell Befehl Dateien und Ordner verschieben könnt.

Im Grundsatz funktioniert das Verschieben von Dateien und Ordner per PowerShell genauso wie das Kopieren. Der PowerShell zum Verschieben von Dateien und Ordner lautet

Move-Item

In den folgenden 2 Beispielen zeigen wir Euch, wie Ihr Dateien und Ordner per PowerShell verschieben könnt.

Dateien per Move-Item verschieben

Zunächst zeigen wir Euch, wie Ihr Dateien per PowerShell „Move-Item“ verschieben könnt. Dazu haben wir Euch ein Beispiel abgebildet, in dem eine Datei in einen anderen Ordner verschoben wird.

Move-Item Datei verschieben

Wie Ihr auf der Abbildung seht, lautet der genaue Befehl zum Verschieben von Dateien

Move-Item -Path SOURCEDATEINAME -Destination ZIELPFAD

In unserem Beispiel wird die Datei Windows-FAQ.PST in den Unterordner „Backup“ verschoben. Der erfolgreiche Kopierbefehl wird ohne Rückmeldung quittiert und es wird nur im Fehlerfall eine entsprechende Fehlermeldung ausgegeben

Selbstverständlich könnt Ihr beim Verschieben mit dem Platzhaltern „*“ arbeiten.

Ordner per PowerShell Move-Item verschieben

Das Verschieben von Ordnern funktioniert analog zum Verschieben von Dateien. Auch diesen Vorgang haben wir Euch hier nachfolgend abgebildet.

Ordner verschieben mit Move-Item - PowerShell

Der genaue Befehl lautet:

Move-Item -Path SOURCEPFAD -Destination ZIELPFAD

Bei diesem Befehl werden auch alle Unterordner mit berücksichtigt und verschoben. Somit werden alle Ordner, die sich unterhalb dem SOURCEPFAD befinden, mit in den Zielordner verschoben.

Sollte der Verschiebevorgang problemlos durchgeführt werden, so erscheint auch hier keine Erfolgsmeldung. Nur im Fehlerfall wird eine entsprechende Fehlermeldung ausgegeben.

  • Leserbewertung
  • No Rating Yet!
  • Deine Bewertung


Hinterlasse ein Kommentar