0x80245002 Fehlercode beim Windows Update

Viele Windows Anwender klagen immer wieder über den Windows Update Fehlercode 0x80245002. Aus diesem Grund möchten wir Euch hier zeigen, wie Ihr den Fehler 0x80245002 beseitigen könnt. Der Fehler tritt sporadisch auf, die Fehlermeldung sieht bei einer Windows 10 Installation wie folgt aus.

0x80245002

Leider zeigt der Windows Update Vorgang keine weiteren Informationen zu dieser Fehlermeldung 0x80245002 an. Somit bleibt in der Regel nur das manuelle Durchsuchen der Windows Logfiles. Leider geben die Windows Logfiles zu diesem Fehler in der Regel wenige hilfreiche Infos. Microsoft selber benennt diesen Fehlercode mit „WU_E_REDIRECTOR_S_FALSE „.

Windows Updatedateien defekt

In der Regel tritt der Error 0x80245002 auf, wenn die Windows Updatedateien fehlerhaft sind. Die Updatedateien werden nach dem Download der Windows Update Funktion in dem Ordner „%windir%\SoftwareDistribution“ gespeichert.

WINDOWS Softwaredistribution

Diese Ordner beinhaltet alle Informationen zu Windows Updates, die aktuell auf Eurem System noch nicht installiert sind. Somit können die gesamten Verzeichnisse incl. dem Inhalt gelöscht werden. Dies funktioniert allerdings nur dann, wenn Ihr vorher die Windows Dienste „Windows Update„, Intelligenter Hintergrundübertragungsdienst“ und den „Kryptografiedienst“ beendet habt.

Nachdem Ihr den Inhalt des gesamten Ordners gelöscht habt, könnt Ihr die Dienste wieder starten und das Windows Update erneut durchführen. Nun sollte es nicht mehr zu der Fehlermeldung 0x80245002 kommen.

Windows System File Checker

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, die Windows Systemdateien auf Korrektheit zu überprüfen. Dies funktioniert wie folgt.

  • Öffnen einer EIngabeaufforderung (Administrator Rechten)
  • DISM.exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth
  • sfc /scannow
  • Windows Neustart

Diese Vorgehensweise empfiehlt auch Microsoft. Alle notwendigen Informationen dazu findet Ihr unter der Microsoft Webseite „Using System File Checker in Windows 10„. Nach dem Systemneustart solltet Ihr prüfen, ob der Fehlercode 0x80245002 weiterhin auftritt.

Problemlösungen zu anderen Windows Updatefehlern findet Ihr auch hier.

– 0x8024200D Windows Update Fehlercode
– Windows Update Fehlercode 0xC1900101 – 0x30018
– 0xC1900101 – 0x20017 Windows 10 konnte nicht installiert werden
– 0x80D05001 Fehlercode beim Windows 10 Update
– 0x80070035 Fehlercode „Der Netzwerkpfad wurde nicht gefunden“
– 0x80242006 Fehlercode beim Windows Update
– 0x80010108 Fehlercode beim Windows 10 Update
– 0x8024a105 Windows Update Fehlercode
– Windows Update Fehlercode 0x80248014
– Fehlercode 0x80244018 beim Windows Update
– Windows Update Fehlercode 0x80073701
– 0x80070422 Fehlercode beim Windows Update
– 0x80240442 Fehlercode Windows Update

  • Leserbewertung
  • No Rating Yet!
  • Deine Bewertung




Empfehlungen für Euch


Hinterlasse ein Kommentar

Pin It on Pinterest

Share This

Beitrag teilen

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden