Microsoft hat das Update KB4551762 aufgrund des Bugs des Microsoft Server Message Block 3.1.1 (SMBv3) 2 Tage nach dem letzten kumulativen Update KB4540673 veröffentlicht.

Damit reagiert Microsoft recht schnell auf das bekannt gewordene SMB 3.1 Problem und veröffentlicht innerhalb kürzester Zeit ein weiteres Update für Windows 10 Version 1903 und 1909.

In diesem Update KB4551762 wird auch nur der SMB Fehler korrigiert und Microsoft gibt folgende Info zum Update bekannt.

  • Das Update aktualisiert ein Microsoft Server Message Block 3.1.1-Protokollproblem, das den gemeinsamen Zugriff auf Dateien und Drucker ermöglicht.

KB4551762

Dieses Update KB4551762 steht allen Anwendern seit heute Nacht zum Download zur Verfügung. Ihr könnt Euch das Update für die integrierte Windows Update Funktion, über den Microsoft Update Catalog und auch über den bekannten Windows Server Update Services downloaden und installieren.

Aktuell sind keine weiteren Probleme mit diesem Update KB4551762 bekannt außer den bekannten Problemen vom Update KB4540673. 

Nach der Installation des Updates KB4551762 zeigt Eure Windows Version die Versionsnummer 18362.720 bei Windows 10 Version 1903 und 18363.720 bei Windows 10 Version 1909 an.

Hier nachfolgend findet Ihr die entsprechenden Downloadlinks zum Update KB4551762 für Eure jeweile Windows 10 Version.

Windows 10 Version 1909:

– Download 2020-03 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1909 für x64-basierte Systeme (KB4551762)
– Download 2020-03 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1909 für x86-basierte Systeme (KB4551762)
– Download 2020-03 Kumulatives Update für Windows Server 2019 Version 1909 für x64-basierte Systeme (KB4551762)

Windows 10 Version 1903:

– Download 2020-03 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1903 für x64-basierte Systeme (KB4551762)
– Download 2020-03 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1903 für x86-basierte Systeme (KB4551762)
– Download 2020-03 Kumulatives Update für Windows Server 2019 Version 1903 für x64-basierte Systeme (KB4551762)