Microsoft SQL Server 2008 R2 – PowerPivot für Microsoft Excel 2010 (RTM)

Microsoft hat aktuell eine neue Version des Power Pivot für Excel 2010 als RTM-Version zum Download angeboten. Damit ist eine schnelle Bearbeitung von großen Datasets ( Millionen von Zeilen), optimierte Datenintegration und die Möglichkeit, Analyseergebnisse mithilfe von Microsoft SharePoint 2010 problemlos möglich.

Dieses Pivot Tool ist ein Datenanalysetool auf Basis von Microsoft Excel. Es können damit große Mengen an Daten mit großer Geschwindigkeit in sinnvolle Informationen umgewandelt werden, um die benötigten Antworten in Sekunden zu erhalten. Schlussfolgerungen lassen sich anderen auf einfache Weise mitteilen. Folgende Aktionen sind möglich:

Damit ist das Verarbeiten großer Datasets mit der gleichen Leistung wie bei einigen hundert Zeilen durch Nutzung des speicherintegrierten PowerPivot-Moduls und effizienter Komprimierungsalgorithmen. Ebenso das Integrieren von Daten aus einer Vielzahl von Quellen, einschließlich Unternehmensdatenbanken, Tabellenkalkulationen, Berichte, Textdateien und Internetdatenfeeds.

Vorraussetzung dafür ist ein Microsoft SQL Server 2008 R2, Windows 7 und eben Excel 2010.

Ihr könnt Euch die RTM Version hier nachfolgend downloaden:
– Microsoft SQL Server 2008 R2 – PowerPivot für Microsoft Excel 2010 (RTM)

2 Kommentare

  1. Michael
    Dezember 23, 2010 zu 10:34 am

    Microsoft SQL Server 2008 R2 – PowerPivot für Microsoft Excel 2010 (RTM) http://goo.gl/fb/O8Io0

  2. Excel Insider
    Dezember 23, 2010 zu 10:34 am

    Microsoft SQL Server 2008 R2 – PowerPivot für Microsoft Excel 2010 (RTM): Microsoft hat aktuell eine neue Versio… http://bit.ly/hnKSa1

Hinterlasse ein Kommentar