Bildschirmschoner mit eigenen Bildern und Videos unter Vista einrichten

Sie haben in Vista, wie auch unter den Windows Betriebssystem, die Möglichkeit, einen Bildschirmschoner mit Ihren eigenen Bildern und Videos einzurichten. Diese können Sie dann anzeigen lassen, wenn der Computer nicht aktiv verwendet wird.

Führen Sie dazu folgendes durch:

– Klicken Sie auf Start
– Klicken Sie auf Systemsteuerung, Darstellung, Anpassung
– Danach bitte auf Bildschirmschoner.
– Aus der Liste der Bildschirmschoner bitte “Fotos” auswählen.
– Danach bitte auf “Einstellungen” klicken und nebenstehendes Fenster erscheint.
– Hier können Sie nun auswählen, ob Sie “Alle Bilder und Videos aus der Fotogalerie verwenden” wollen oder “Bilder und Videos von:”.
– Danach bitte die entsprechenden Optionen setzen.
– Danach können Sie noch das Design und die Diashowgeschwindigkeit einstellen
– Abschließend müssen Sie Ihre Eingabe “Speichern” und mit “OK” bestätigen.

Viel Spaß mit dem eigenen Bildschirmschoner.

3 Kommentare

  1. Janine
    Januar 7, 2008 zu 12:08 am

    Genau das was ich gesucht habe. Danke für den Tipp!

  2. Michael
    August 17, 2010 zu 1:55 pm

    #Bildschirmschoner mit eigenen #Bildern und #Videos unter #Vista einrichten http://bit.ly/acUxNv

  3. windowsfaq
    August 17, 2010 zu 1:55 pm

    #Bildschirmschoner mit eigenen #Bildern und #Videos unter #Vista einrichten http://bit.ly/acUxNv

Hinterlasse ein Kommentar

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.