Wenn Ihr einen Windows Server 2008 R2 mit unterschiedlichen Display-Sprachen betreiben wollt, so könnt Ihr Euch bei Microsoft die passenden Display-Sprachen für die Installation downloaden.

Insgesamt stehen 35 Sprachen zur Verfügung, entweder einzeln oder als Gesamtpaket. Das Gesamtpaket ist eine ISO-Datei mit einem Umfang von 2,3GB.

Die einzelnen Sprachen haben eine Größe von ca. 70MB. Ihr braucht die Sprachen einfach downloaden und das Installationsprogramm starten. Die Sprache wird sofort ohne weitere Rückfrage installiert. Nach einer neuen Anmeldung am System steht die Sprache sofort zur Verfügung. Ihr müßt selbstverständlich vorher noch in der Systemsteuerung unter „Language/Sprache“ die gewünschte Display-Sprache auswählen.

Sollte der Server als Terminalserver oder Citrix Server fungieren, so könnt Ihr über eine entsprechende Gruppenrichtlinie die gewünschte und installierte Sprache den einzelnen Usern zuteilen. Wie dies funktioniert werde ich in einem eigenen Beitrag in einigen Tagen genau erläutern.

Ihr könnt Euch die Sprachpakete hier nachfolgend downloaden:
–  Windows Server 2008 R2 Display-Sprachen