Webseite auf Viren, Trojaner, Spyware, Malware usw. überprüfen

Verseuchte Webseite überprüfen

Wir haben bei der täglichen Arbeit manchmal das Problem, dass der lokale Virenscanner anspringt, weil ein Mitarbeiter auf eine verseuchte Internet Seite gelangt ist und dadurch versucht wird, auf dem PC ein Virus, Trojaner, Spyware oder sonstiges zu installieren.

Aus der Verlaufshistorie des lokalen Internet Browsers oder den Logfiles des Proxy-Serves kann mehr erfahren, wo und wann der Anwender auf welcher Seite war und somit evtl. feststellen, um welche “gefährliche Webseite” es sich handelt.

Aber wie kann man wirklich feststellen, ob die Webseite verseucht ist und eine Gefahr darstellt. Deswegen möchte ich Euch die Webseite virustotal.com vorstellen. Dort habt Ihr die Möglichkeit Dateien auf Viren checken zu lassen und sogar ganze Websites.

Zunächst braucht Ihr nun die URL der verdächtigen Webseite eingeben und auf “Scan it!” klicken.

Webseite Virus scannen

Nun dauert es einen Moment und die Webseite wird durch 20 Virenscanner gecheckt, vom Avira, Bitdefender, Clean MX, Dr. Web, G-Data, Google Safebrowsing usw.

Webseite Virus Ergebnis

Am Ende wird dann die Zusammenfassung angezeigt. Hier könnt Ihr erkennen welcher Virenscanner welche Schädlingsprogramme auf der angegebenen Webseite erkannt hat. Auf “Windows-FAQ.de” wurde selbstverständlich nichts verdächtiges gefunden.

Wie ich finde ein sehr praktischer Dienst den ich in Zukunft mit Sicherheit oft nutzen werde!

                  

Über den Author Alle Beiträge anzeigen Author Website

Michael

2 KommentareHinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *