Update KB4057291 für Multi-Monitor-Display Anzeigeprobleme von AMD Grafikkarten veröffentlicht

In den letzten Wochen gab es nach einem fehlerhaften Windows Update Probleme mit der Multi-Monitor Anzeige bei Anwendern, die ältere AMD Grafikkarten verwendet haben. Microsoft hatte fälschlicherweise ein Update für einige Grafikkarten für Windows 10 Version  Fall Creators Update Version 1709 veröffentlicht. Betroffen von den Anzeigeproblemen auf Multi-Monitor Umgebungen waren folgende Grafikkarten:

AMD Radeon HD2000 Series
AMD Radeon HD3000 Series
AMD Radeon HD4000-Series

Es waren alle Windows 10 Clients betroffen, die aufgrund des falschen Grafikkartentreiber über die Treiber-Versionsnummer 22.19.128.0 verfügen. Microsoft hat nun aber mit dem Update KB4057291 ein neues Update veröffentlicht, welches die Multi-Monitor Anzeigeprobleme beseitigt. Die entsprechenden Downloadlinks findet Ihr am Ende dieses Beitrages.

KB4057291

Das Update KB4057291 steht über die normale Windows Update Funktion, über den Windows Update Server (WSUS) und über den Windows Update Catalog zum Download bereit. Das Update ist mit knapp 350KB sehr klein. Nach der Installation kann es notwendig sein, dass Ihr Euer Windows System einmal neu startet.

Ob dieses Update auch für Multi-Monitor Anzeigefehler in Verbindung mit Intel oder NVidia Grafikkarten hilft, können wir derzeit noch nicht sagen. Viele Anwender beklagen sich seit Wochen über die gleichen Anzeigeprobleme beim Betrieb von mehreren Monitoren, setzen aber keine der oben genannten Grafikkarten ein. Auch Anwender von Citrix Receivern haben über entsprechenden Anzeigefehler berichtet. Solltet Ihr über entsprechende Hinweise oder Erfahrungen verfügen so wäre es nett, wenn Ihr dies hier am Ende des Betrages als Kommentar hinterlassen würdet.

Hier nun nachfolgend die direkten Downloadlinks zum Update KB4057291.

– Update für Windows 10 Version 1709 für x64-Systeme (KB4057291)
– Update für Windows 10 Version 1709 für x86-Systeme (KB4057291)

  • Leserbewertung
  • No Rating Yet!
  • Deine Bewertung


Ein Kommentar

  1. Wolfgang Fojt
    Juli 29, 2019 zu 12:11 pm

    habe genau das Problem mit Radeon und Multimonitor, allerdings habe ich Windows 7 64b prof. , dazu finde ich kein Update, was kann mann da machen?

Hinterlasse ein Kommentar

Pin It on Pinterest

Share This