Bootvorgang bei Windows 7 beschleunigen – Bootumgebung defragmentieren

Eine recht unbekannte Option des Defragmentier-Programms von Windows 7 ist die Option, die vorhandene Bootumgebung zu defragmentieren. Damit wird der Bootvorgang von Windows 7 optimiert und beschleunigt.

Ihr müsst dazu folgendes durchführen:

– DOS-Eingabeaufforderung mit Administrator Rechten aufrufen
– Gebt „defrag LAUFWERK: -b“ ein und drücken danach [Enter]

Danach dauert es einige Minuten und danach ist Eure Windows 7 Bootumgebung optimiert. Windows 7 sollte danach noch etwas schneller starten als vorher.

6 Kommentare

  1. Excel Insider
    September 12, 2010 zu 9:58 am

    Bootvorgang bei Windows 7 beschleunigen – Bootumgebung defragmentieren: Eine recht unbekannte Option des Defragmen… http://bit.ly/97Tt7D

  2. Michael
    September 12, 2010 zu 9:58 am

    Bootvorgang bei Windows 7 beschleunigen – Bootumgebung defragmentieren http://goo.gl/fb/SrnZF

  3. Markus
    September 12, 2010 zu 12:53 pm

    Unter anderen Systemen hab ich das bisher auch immer gemacht unter Win 7 bisher noch nicht. Ist völlig in Vergessenheit geraten da dies eh schon sehr schnell startet. Aber schaden kann es nicht und mal schauen vielleicht bringt es ja doch noch eine kleine Steigerung.

  4. Interessantes WWW
    September 13, 2010 zu 10:36 pm

    Schade

    Geht nicht

    „Die Startoptimierung wurde in der Registrierung deaktiviert. (0x89000018)“

  5. Marc
    September 29, 2010 zu 1:01 pm

    doch funktioniert prima!
    du mußt hier achten „DOS-Eingabeaufforderung mit Administrator Rechten aufrufen“

  6. InteressantesWWW
    September 29, 2010 zu 2:30 pm

    Hm geht trotzdem nicht

    Aber das kann natürlich auch daran liegen das ich Service Pack 1 drauf habe ?

    Is doch richtig so:

    cmd.exe als Administrator ausführen ???

Hinterlasse ein Kommentar