Sicherheitsupdate für Adobe Flash Player Version 10.3.181.22

Im Adobe Flash-Player ist eine erneute Sicherheitslücke entdeckt worden. Es sind die Betriebssysteme Windows, Mac OS X, Linux und Solaris und auch das Google-Betriebssystem Android betroffen.

Adobe rät dringend zur Installation des Updates. Adobe stellt ein Sicherheitsupdate bereit, das die aktuelle Flash-Version 10.3.181.22 installiert und damit die Sicherheitslücke beseitigt.

Der Fehler kann von Angreifern dazu genutzt werden, um die Kontrolle über Webseiten des Anwenders zu übernehmen. Der Google-Browsers Chrome, in dem der Flash-Player fest eingebaut ist, ist ebenfalls von dem Problem betroffen. Falls Ihr Chrome nutzt so solltet Ihr ein Update auf die aktuelle Version Chrome 12.0.742.91 durchführen.

Ihr könnt hier nachfolgend die aktuellste Version des Flash Player herunterladen:
– Adobe Flash Player 10.3.181.22

5 Kommentare

  1. Michael
    Juni 8, 2011 zu 9:59 am

    Sicherheitsupdate für Adobe Flash Player Version 10.3.181.22 http://goo.gl/fb/vS9HK

  2. winboard
    Juni 8, 2011 zu 10:44 am

    Sicherheitsupdate für Adobe Flash Player Version 10.3.181.22 [winboard]: Im Adobe Flash-Player ist eine erneute … http://bit.ly/k5yvjG

  3. Markus
    Juni 8, 2011 zu 12:20 pm

    Chrome ist doch inzwischen schon in ner 12er Version oder? Da sollte dieses Problem doch dann auch weg sein? Oder werden die teilweise unabhängig weiter entwickelt?

  4. Michael
    Juni 8, 2011 zu 4:06 pm

    Du hast recht, ich hab es jetzt angepaßt, die aktuelle Chrome Version lautet 12.0.742.91.

    Danke für den Hinweis! 🙂

  5. Markus
    Juni 8, 2011 zu 4:21 pm

    Nichts zu danken, ich war mir ja selber nicht sicher ob die evtl. doch parallel entwickeln so wie es ja teils beim Firefox der Fall ist.

Hinterlasse ein Kommentar

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.