Ruhezustand (Hibernation) Update für Windows 7 (KB254104)

Microsoft hat heute für den Ruhezustand (Hibernation) für Windows 7 und den Windows Server 2008 R2 ein Update veröffentlicht. Ohne dieses Update kann es beim Ruhezustand zu Problemen kommen, wenn das Service Pack 1 (SP1) installiert wird.

Das Update trägt die Nummer KB254104.

Ihr könnt Euch das Update hier nachfolgen downloaden:
–  Ruhezustand (Hibernation) Update für Windows 7 und Server 2008 R2

6 Kommentare

  1. JuergenHugo
    Mai 25, 2011 zu 1:10 pm

    „Ohne dieses Update kann es beim Ruhezustand zu Problemen kommen, wenn das Service Pack 1 (SP1) installiert wird.“

    Entschuldige, aber DA kann ich nur (müde)yznisch grinsen – der Ruhezustand hat bei mir noch NIE richtig funktioniert.

    Insgesamt 4x hab ich das nach Neuinstall (1x V, 3x 7-64/32) auf 2 PCs versucht – Pustekuchen. Und ich ich hab einiges versucht – sogar auf PC2 neuestes BIOS aufgespielt. Entweder kam der PC gleich wieder hoch – oder ich hab ihn „fast gaanich“ mehr zum Laufen gebracht.

    Ich schein da nicht der einzige zu sein – hab das schon öfters gehört. Also war ich „hugopragmatisch“: Ruhezustand deaktivieren, hiberfile.sys in die Tonne (auf dem Haupt-PC wollte die 6GB) – und Ruh´ist.

    Ich fahr den PC seitdem immer ganz runter. PC1 startet dank SSD eh flott, und so lahm ist PC2 auch nicht. Auf jeden Fall schont das meine Nerven mehr, als sich über den Ruhe-Dödel-Zustand zu giften…

  2. JuergenHugo
    Mai 25, 2011 zu 1:13 pm

    Das heißt hier zwar „Win-Faq“ – aber ich heiß ja Hugo – und lege sowas „großzügig“ aus.

    Beim iMac geht der Ruhezustand superfix und ohne mühselige „Einstellfummelei“…da benutze ich den auch.

  3. Michael
    Mai 25, 2011 zu 1:39 pm

    @JürgenHugo: Du hast nicht ganz Unrecht, mit dem Ruhezustand gibt es sehr oft Probleme, auch bei den PC´s, die wir so betreuen. Trotzdem würde ich Dir raten das Update zu installieren, denn sonst gibt es evtl. NOCH mehr Probleme…. 😉

  4. JürgenHugo
    Mai 25, 2011 zu 2:22 pm

    „Das Update ist nicht für ihren Computer geeignet“ sagt es mir. Vielleicht weil da x86 steht, und ich 64-bit habe? Mag sein – aber solche „Petitessen“ schocken mich bei Win (und anderen OS) schon lange nicht mehr…

    Da muß „härteres“ kommen, damit der Hugo die Augenbraue hochzieht!

  5. Michael
    Mai 25, 2011 zu 2:24 pm

    @JürgenHugo: Sorry, ich hab nur den X86 Link aufgeführt, der Link für X64 lautet:

    http://www.microsoft.com/downloads/de-de/details.aspx?FamilyID=59f869d3-5547-4481-94a1-5ba59064b190

    VG Michael

  6. JürgenHugo
    Mai 25, 2011 zu 2:34 pm

    Könnt ich ja beide brauchen – ich hab ja beides laufen: 64-bit und 32-bit. Ich habs aber schon vorher gehabt, hab ich eben erst gemerkt. Obwohl ich nörgle, lad ich mir die empfohlenen Updates doch runter…

Hinterlasse ein Kommentar

Pin It on Pinterest

Share This

Beitrag teilen

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden