Microsoft hat ein BitLocker To Go-Lesetool veröffentlicht, welches Benutzern einen schreibgeschützten Zugriff auf BitLocker-geschützte FAT-Laufwerke auf Computern mit Windows XP oder Vista gewährt.

Dieser BitLocker-Schutz von Wechseldatenträgern wird BitLocker To Go genannt. Soll bei einem BitLocker-geschützten Wechseldatenträger die Sperrung auf einem Computer mit Windows 7 aufgehoben werden, wird das Laufwerk automatisch erkannt. Der Benutzer wird entweder aufgefordert, seine Anmeldeinformationen einzugeben, oder die Aufhebung geschieht bei entsprechender Konfiguration automatisch.

Bei Computern mit XP oder Vista wird nicht automatisch erkannt, dass der Wechseldatenträger durch BitLocker geschützt ist. Mithilfe des BitLocker To Go-Lesetools können Benutzer bei BitLocker-geschützten Laufwerken die Sperrung aufheben, indem sie ein Kennwort oder ein Wiederherstellungskennwort (auch bekannt als Wiederherstellungsschlüssel) eingeben. Sie erhalten dann schreibgeschützten Zugriff auf ihre Daten.

Dieses Tool wird von Microsoft kostenlos bereitgestellt. Ihr könnt es hier nachfolgend downloaden:
–  Bitlocker To Go Lesetool Download