Tag -Updates

Update für IE7 behebt Fehler nach Sicherheitsupdate KB2586448

Für den Internet Explorer 7 wurden für die Betriebssysteme Windows XP, Vista, Server 2003 und Windows Server 2008 neues Updates veröffentlicht. Es behebt den Fehler, das einige Dropdownlisten und Kombinationsfelder im Internet Explorer 7 nicht angezeigt werden, nachdem das Sicherheitsupdate KB2586448 installiert wurde. Das Fehlerbehebungsupdate trägt die Nummer KB2598845 und KB2628724. Ihr könnt Euch die Updates hier nachfolgend downloaden: - Update KB2598845 für XP KB2598845 - Update KB2628724 für Vista,  Windows Server 2003 und 2008 KB2628724

Windows Updates automatisch installieren durch den MDT 2010 (Teil 6)

Die Installation eines Windows 7 32- oder 64-Bit durch ein MDT 2010 (Microsoft Deployment Toolkit) ist eine wunderbare und schnelle Sache, bei dem sich Administratoren sehr viel Zeit sparen können. Durch die unbeaufsichtigte Installation ist das System quasi komplett installiert, die notwendigen Anwendungsprogramme sind ebenfalls eingerichtet – aber die Windows Updates fehlen. Aber auch die Windows Updates kann mehr sehr in das MDT 2010 integrieren, vor allem wenn bei Euch im Netzwerk bereits ein WSUS (Windows Server Updates Services) läuft. Zunächst müsst Ihr einen Haken in der Task Sequence entfernen. Ruft einfach die Eigenschaften Eures Tasks auf und entfernt den Haken bei “Windows Update (Pre-Application...

Oktober 2011 ISO-Abbild der Windows Updates (KB913086)

Microsoft hat aktuell für den Monat Oktober 2011 ein ISO-Image für alle veröffentlichten Updates und Sicherheitsupdates vom August 2011 veröffentlicht. Das Update trägt wie immer die Nummer KB913086. Die DVD5 ISO-Abbilddatei enthält alle Sicherheitsupdates für Windows, die am 13.09.2011 bei Windows Update veröffentlicht wurden. Dieses Abbild enthält aber keine Sicherheitsupdates für andere Microsoft-Produkte. Desweiteren ist dieses DVD5-ISO-Abbild ist für Administratoren bestimmt, die mehrere Sprachversionen für jedes Sicherheitsupdate herunterladen müssen, wenn sie keine automatisierte Lösung wie Windows Server Update Services (WSUS) verwenden. Folgende Updates sind in der ISO-Datei enthalten: KB2564958 KB2567053...

August 2011 ISO-Abbild der Windows Updates (KB913086)

Microsoft hat aktuell für den Monat August 2011 ein ISO-Image für alle veröffentlichten Updates und Sicherheitsupdates vom August 2011 veröffentlicht. Das Update trägt wie immer die Nummer KB913086. Die DVD5 ISO-Abbilddatei enthält alle Sicherheitsupdates für Windows, die am 13.09.2011 bei Windows Update veröffentlicht wurden. Dieses Abbild enthält aber keine Sicherheitsupdates für andere Microsoft-Produkte. Desweiteren ist dieses DVD5-ISO-Abbild ist für Administratoren bestimmt, die mehrere Sprachversionen für jedes Sicherheitsupdate herunterladen müssen, wenn sie keine automatisierte Lösung wie Windows Server Update Services (WSUS) verwenden. Folgende Updates sind in der ISO-Datei...

Windows Updates übersichtlich anzeigen

In der Systemsteuerung unter dem Punkt “Windows Updates” könnt Ihr Euch ja bekanntlich die installierten Windows Updates anzeigen lassen. Diese Liste ist allerdings nicht besonders übersichtlich. Es gibt einen kurzen PowerShell Befehl, mit dem Ihr eine detaillierte Liste erzeugen könnt. Dazu einfach die PowerShell aufrufen und folgenden Befehl absetzen get-hotfix Danach erhaltet Ihr folgendes Ergebnis, natürlich abhängig vom installierten Patchstand:

Juli 2011 ISO-Abbild der Windows Updates (KB913086)

Microsoft hat aktuell für den Monat Juli 2011 ein ISO-Image für alle veröffentlichten Updates und Sicherheitsupdates vom Juli 2011 veröffentlicht. Das Update trägt wie immer die Nummer KB913086. Die DVD5 ISO-Abbilddatei enthält alle Sicherheitsupdates für Windows, die am 12.07.2011 bei Windows Update veröffentlicht wurden. Dieses Abbild enthält aber keine Sicherheitsupdates für andere Microsoft-Produkte. Desweiteren ist dieses DVD5-ISO-Abbild ist für Administratoren bestimmt, die mehrere Sprachversionen für jedes Sicherheitsupdate herunterladen müssen, wenn sie keine automatisierte Lösung wie Windows Server Update Services (WSUS) verwenden. Folgende Updates sind in der ISO-Datei enthalten: KB2507938, KB2532531...

Microsoft Handbuch zu Sicherheitsupdates (2. Ausgabe)

Microsoft hat nun die 2. Version des Leitfaden (Anleitung, Handbuch) für den korrekten Einsatz und die Planung von Windows Updates veröffentlich. Dieser sehr umfangreiche Leitfaden mit 139 Seiten Umfang wurde als Hilfe für IT-Profis entwickelt um Microsofts Security Release-Informationen, Prozesse, Kommunikation und Tools besser verstehen und verwenden zu können. In diesem Handbuch befindet sich ein verständliches Glossar der Fachbegriffe, eine Übersicht über den Microsoft Security Bulletin Prozess und eine Schritt-für-Schritt Überprüfung des Microsoft Security Updates. Dieser Leitfaden ist nach 5 Phasen des Sicherheits-Updates Prozesses gegliedert. Phasen: Erhalten der Microsoft Security Release...

Service Pack 1 für Office 2010 (KB2460049)

Microsoft hat für die Office Pakete 2010 32-Bit und 64-Bit jeweils das Service Pack 1 (SP1) veröffentlicht. Dieses Update behebt zahlreiche Probleme im Office 2010 seit dem Erscheinen der Version. Das Update trägt die Nummer KB2460049. Der Umfang der Updatedatei beträgt ca. 367 MB. Hier nachfolgend findet Ihr die Links zu den 2 verschiedenen Updatepaketen: - Service Pack 1 für Office 2010 (KB2460049) 32-Bit - Service Pack 1 für Office 2010 (KB2460049) 64-Bit

Windows Updates deinstallieren mit WUSA.EXE

Die Installation von Windows Updates mit der Windows Update Funktion ist sehr komfortabel und mittlerweile auch sehr ausgereift. Allerdings finde ich die Deinstallation von Updates, die evtl. Probleme bereiten, etwas umständlich. Aus diesem Grund möchte ich Euch heute die Möglichkeit vorstellen, Windows-Updates per Kommandozeile schnell und einfach zu löschen. Um dies durchzuführen müßt Ihr mit Administrator-Rechten lediglich die DOS-Eingabeaufforderung aufrufen und folgenden Befehl eingeben: WUSA.EXE /UNINSTALL /KB:?????? Im nachfolgenden Beispiel sehr Ihr, wie ich mit dem Befehl das Service Pack 1 für Windows 7 deinstallieren möchte. Für den Platzhalter ?????? könnt Ihr natürlich immer die 6 oder 7-stellige ID des Updates...

Citrix XenApp Probleme mit dem SP1 für Windows Server 2008 R2

Das Service Pack 1 für Windows Server 2008 R2 ist ja bereits seit einigen Monaten auf dem Markt und macht eigentlich auf den normalen Windows Server 2008 R2 Servern keinerlei Probleme - bis heute. Ich habe versucht auf einen Server unserer Citrix XenApp 6 Farm das Service Pack 1 (SP1) für Windows Server 2008 R2 zu installieren. Die Installation war kein Problem, nach 30 Minuten war das durch. Danach ein Neustart und dann kam die Ernüchterung. Der Server lief zwar, nimmt aber keine Sessions mehr an. Aber liegt das wirklich am SP1?? Nach einiger Recherche stellte ich fest, dass XenApp 6 derzeit noch große Probleme mit dem Service Pack 1 für Windows Server 2008 R2 hat. Es gibt diverse Anleitungen, die das Problem evtl. beheben...