Staubsauger Roboter – faszinierende Technik

März 22, 2012

Aktuelles, Hardware



Beim meinem letzten Besuch am Bodensee habe ich in dem Hotel, in dem ich übernachtet habe, das erste mal  echte Staubsaugerroboter im Einsatz gesehen. Dies hat mich ziemlich fasziniert, denn daran kann man sehen, wie weit die Technik mittlerweile ist.

Besonders begeistert war ich von der Größe der Geräte, ich hatte sie mir eigentlich wesentlich größer vorgestellt. Es ist schon verwunderlich wie viel Technik auf kleinstem Raum in diesen Staubsauger Roboter verbaut werden.

Diese kleinen Geräte  putzen permanent die Bereiche, für die sie abgestellt bzw. programmiert werden, und das völlig autark. Sie beginnen immer an Ihrer Ladestation, die sie auch immer wieder von alleine aufsuchen. Sobald die kleinen Roboter merken, dass Ihr Akku zu Ende geht, kehren sie selbstständig zu Ihrer Ladestation zurück und laden Ihren Akku wieder auf. Sobald dieser wieder gefüllt ist beginnt für sie die Arbeit von vorne.

Gesteuert werden Sie über sogenannte Sendestationen, die Ihnen den Teil des Raumes bzw. der Wohnung kennzeichnen, den sie zu saugen und zu reinigen haben. Die meisten Staubroboter verfügen auch über eine sogenannte Absturzsicherung, d.h. der Roboter erkennt Treppen, Abhänge usw. und passt seinen Reinigungsweg entsprechend an.

Erstaunlicherweise sind diese Geräte sehr leise und man bemerkt sie bei der Arbeit gar nicht. Sie reinigen immer dann die Wohnung, wenn Ihr dies wünscht. Das kann auch durchaus in der Nacht sein oder wenn Ihr bei der Arbeit seid.

So ein Robosauger ist schon eine sehr praktische Sache, die einem viel Arbeit abnehmen kann. Besonders geeignet sind diese Geräte auch für ältere und körperlich beeinträchtigte Menschen. Da  die Geräte in den letzten Jahren auch schon wesentlich günstiger geworden sind, eignen sie sich auch oftmals als Geschenk.

Außer den Staubsauger Robotern gibt es auch noch die Wischroboter. Diese Wischroboter schrubben und waschen den Boden und ziehen die Nässe anschließend sofort wieder ab. Und das auf fast allen Belägen und auch Laminat oder Parkett ist kein Problem.

Wenn Ihr  Euch einmal über Staubsauger Roboter oder auch Wischroboter ausführlich informieren wollt, so lege ich Euch die Webseite robowunder.de ans Herz. Dort findet Ihr nicht nur die notwendigen Informationen, Ihr könnt Euch für das gewünschte Modell auch einen aktuellen Preisvergleich erstellen lassen und dieses beim günstigen Anbieter bestellen.

Ich überlege selber im Moment auch, ob ich mir nicht ein passendes Modell bestelle. Besonders gut finde ich den Roomba 581. Was meint Ihr, wäre so ein Staubsauger Roboter auch ein Gerät für Eure Wohnung oder Euer Haus?



,



Trackbacks/Pingbacks

  1. batosta - März 22, 2012

    Staubsauger Roboter – faszinierende Technik http://t.co/pYJgLZh7

  2. Michael - März 22, 2012

    Staubsauger Roboter – faszinierende Technik http://t.co/zwNFUBwl

  3. winboard - März 22, 2012

    Staubsauger Roboter – faszinierende Technik [winboard]: Beim meinem letzten Besuch am Bodensee habe ich in dem H… http://t.co/45uIAb5H

Hinterlasse einen Kommentar