Der große Spielkanal

Februar 24, 2012

Aktuelles, Games



Die Rede ist oft vom Internet als globalem Informationsnetz, Marketingmedium, PR-Instrument oder Vertriebsweg. Inoffiziell entwickelt sich eine andere Sphäre innerhalb des Netzes zu einer der populärsten Nutzungsformen: das Gaming. Das Spielen im Internet – neben dem Spielen offline am PC, an Konsolen und offline am Handy – erfreut sich wachsender Beliebtheit. Die Zahlen dafür lieferte für das Jahr 2010 der Games-Report 2011 des Bundesverbandes Interaktive Software, umgesetzt von der GfK.

Laut Games-Report nutzen mit 14,5 Millionen Deutschen jeder Vierte über zehn Jahren in Deutschland das Internet zum Spielen. Dem privaten Game-Vergnügen geben sich nicht etwa nur niedrig ausgebildete Bevölkerungsschichten hin, wie das Vorurteil glauben machen könnte. 35 Prozent der Spielenden sind im Besitz des Abiturs und immerhin noch 27 Prozent haben einen Hochschulabschluss, also fast ein Drittel der Gamer. Auch in der Gender-Frage hat sich ein Gleichgewicht hergestellt. 44 Prozent, also fast die Hälfte der Befragten waren weiblichen Geschlechts.

Einer der Gründe für die Entwicklung der Zielgruppen in Richtung größerer Homogenität bezüglich Alter, sozialem Milieau und Geschlecht dürfte in der Entwicklung der Game-Branche selber liegen. Ein Teil dieser ebenfalls stark wachsenden Produzentengemeinde konzentrierte sich dezidiert auf neue Spiele, die sich vom Baller-Spiel weg zu anderen Inhalten bewegten. Zwar machen Shooter-, Fighting- und Racing-Games sowie Action Spiele, weiterhin einen beträchtlichen Anteil am Gesamt-Repertoire der Spiele, aus, Konkurrenz machen ihnen aber mehr und mehr solche Games, die sich vermehrt an Spielcharakteren orientieren, die ohne Gewalt und Geschwindigkeit arbeiten und dadurch andere Mentalitäten und gerade das weibliche Geschlecht anziehen. Puzzlen im Internet? Auch das geht.



, , ,



Trackbacks/Pingbacks

  1. batosta - Februar 24, 2012

    Der große Spielkanal http://t.co/L8qJKrBO

  2. Michael - Februar 24, 2012

    Der große Spielkanal http://t.co/KWKStgYl

Hinterlasse einen Kommentar