Organisationseinheiten (Container) trotz Schutz im Active Directory löschen



Im AD (Active Direcotry) können neue Organisationseinheiten (Container), die Ihr auf nachfolgendem Bild erkennen könnt, sehr einfach durch das Setzen eines Hakens gegen zufälliges Löschen gesichert werden.

Der genaue Text lautet “Container vor zufälliger Löschung schützen“. Wenn dieser Haken gesetzt ist kann ein AD Anwender diesen Ordner nicht mehr einfach löschen. Doch wie kann man den Ordner löschen, wenn wir ihn wirklich löschen wollen?

Dazu müßt Ihr die “Erweiterte Features” im AD aktivieren. Einfach unter “Ansicht” den Punkt “Erweiterte Features” aktivieren. Dann habt Ihr die Möglichkeit mit der rechten Maustaste die Eigenschaften des Objektes aufzurufen und unter dem Reiter “Objekt” könnt Ihr den Container Schutz entfernen und anschließend den Container auch wieder löschen.



, , , , ,



Trackbacks/Pingbacks

  1. Michael - April 1, 2011

    Organisationseinheiten (Container) trotz Schutz im Active Directory löschen http://goo.gl/fb/JkojH

  2. batosta - April 2, 2011

    #Organisationseinheiten (Container) trotz Schutz im #Active #Directory (#AD) löschen http://t.co/j1wHGP2

  3. SokeJoe - April 2, 2011

    RT @batosta: #Organisationseinheiten (Container) trotz Schutz im #Active #Directory (#AD) löschen http://t.co/j1wHGP2

  4. José Hernández - April 3, 2011

    RT @batosta: #Organisationseinheiten (Container) trotz Schutz im #Active #Directory (#AD) löschen http://t.co/j1wHGP2

Hinterlasse einen Kommentar