Nützliche Handy GSM Code´s

Oftmals haben viele Handy Anwender Probleme mit Rufumleitungen, Ihrer Mailbox usw. und wissen sich nicht zu helfen. In der Regel kann die Service Abteilung des Providers helfen. Es geht allerdings auch einfacher. Nachfolgend habe ich eine Aufstellung aller wichtigen GSM Code´s zusammengestellt, mit deren Hilfe Ihr viele Handy Probleme sehr einfach und schnell in den Griff bekommt.

Ihr müßt lediglich die GSM Codes auf der Tastatur Eures Mobilfunktelefons eingeben. Es ist dabei völlig Herstellerunabhängig.

Alle Rufumleitungen ausschalten:
##002#

Umleitung nach gewisser Zeitspanne
Einschalten: **61*Rufnummer**Zeit in Sekunden (5,10,15,20,25 oder 30)#
Ausschalten: ##61#
Status prüfen: *#61#
z.B. **61*+49171123456789**20# leitet alle Anrufe nach 20 Sekunden Klingeln an eine D1-Mailbox

Umleitung bei Nichterreichbarkeit
Einschalten: **62*Rufnummer#
Ausschalten: ##62#
Status prüfen: *#62#
z.B. **62*+49172123456789# leitet alle Anrufe an eine D2-Mailbox, wenn das Handy nicht im Netz eingebucht ist, also keinen Empfang hat oder ausgeschaltet ist.

Umleitung bei Besetzt
Einschalten: **67*Rufnummer#
Ausschalten: ##67#
Status prüfen: *#67#
z.B. **67*+49177123456789# leitet alle Anrufe an eine E-Plus-Mailbox, wenn gerade telefoniert wird und die Anklopffunktion ausgeschaltet ist.

Alle bedingten Umleitungen (nach Zeitspanne, bei Nichterreichbarkeit und bei besetzt) gleichzeitig steuern
Einschalten: **004*Rufnummer**Zeit in Sekunden (5,10,15,20,25 oder 30)#
Ausschalten: ##004#
Status prüfen: *#004#
z.B. **004*+49179123456789**15# leitet alle Anrufe an eine Mailbox, wenn das Handy nicht eingebucht ist, besetzt ist oder  nach 15 Sekunden das Gespräch angenommen wird.

Absolute Rufumleitung
Alle Rufe umleiten
Einschalten: **21*Rufnummer#
Ausschalten: ##21#
Status prüfen: *#21#
z.B. **21*+49171123456789# leitet alle Anrufe an das D1 Nummer weiter.

Alle Umleitungen (bedingt und absolute)
Ausschalten: ##002#

Alle abgehenden Gespräche sperren
Einschalten: *33*Netzcode#
Ausschalten: #33#Netzcode#
Status prüfen: *#33#
Alle abgehenden Gespräche im Ausland sperren
Einschalten: *331*Netzcode#
Ausschalten: #331#Netzcode#
Status prüfen: *#331#

Alle abgehenden Gespräche im Ausland sperren, außer Anrufe in das Heimatland
Einschalten: *332*Netzcode#
Ausschalten: #332#Netzcode#
Status prüfen: *#332#
Alle ankommenden Gespräche sperren
Einschalten: *35*Netzcode#
Ausschalten: #35#Netzcode#
Status prüfen: *#35#

Alle ankommenden Gespräche im Ausland sperren (Roamingsperre)
Einschalten: *351*Netzcode#
Ausschalten: #351#Netzcode#
Status prüfen: *#351#
Alle Sperren
Ausschalten: #330#Netzcode#
Anklopfen – Makeln – Konferenz

Anklopfen
Einschalten: *43#
Ausschalten: #43#
Status prüfen: *#43#
Makeln im Gespräch
0 Wartenden Anruf beenden bzw. anklopfenden Anrufer abweisen
1 Aktuelles Gespräch beenden und den wartenden Anruf annehmen
2 Aktuelles Gespräch zurückstellen und den wartenden Anruf annehmen
3 Dreierkonferenz (gegen extra Gebühren)

PIN-Verwaltung
PIN ändern: **04*Alte PIN*Neue PIN*Neue PIN#
PIN ändern und entsperren einer Karte: **05*PUK*Neue PIN*Neue PIN#
IMEI-Nummer

IMEI Nummer abfragen
*#06#

Rufnummernübertragung
Einschalten: *31#Rufnummer
Ausschalten: #31#Rufnummer  (Bsp. CS #31#08002227101p123456789p08912345)
Status prüfen: *#31#
Ankommend
Status prüfen: *#30#

Alle abgehenden Rufe im Ausland sperren
Einschalten    * 331 * SPERR-CODE # [SEND] Ausschalten:     # 331 * SPERR-CODE # [SEND] Status anzeigen:   * # 331 # [SEND]

Alle eingehende Rufe im Ausland sperren
Einschalten:     * 351 * SPERR-CODE  # [SEND] Ausschalten:     # 351 * SPERR-CODE # [SEND] Status anzeigen:   * # 351 # [SEND]

Solltet Ihr noch mehr GSM Code kennen dann wäre es nett wenn Ihr einen entsprechenden Kommentar schreibt.

14 Kommentare

  1. Excel Insider
    Mai 17, 2010 zu 10:36 am

    Nützliche Handy GSM Code´s: Oftmals haben viele Handy Anwender Probleme mit Rufumleitungen, Ihrer Mailbox usw. und… http://bit.ly/8YWqt5

  2. Michael
    Mai 17, 2010 zu 12:33 pm

    Nützliche Handy GSM Code´s http://goo.gl/fb/ImiqB

  3. Tweets die Nützliche Handy GSM Code´s | Windows FAQ erwähnt -- Topsy.com
    Mai 17, 2010 zu 12:45 pm

    […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Excel Insider, Michael erwähnt. Michael sagte: Nützliche Handy GSM Code´s http://goo.gl/fb/ImiqB […]

  4. JürgenHugo
    Mai 17, 2010 zu 4:27 pm

    Ich werde mir das mal sichern. Irgendwo hab ich das zwar sicher auch, aber du hast das schön zusammengeschrieben.

    Eigentlich bin ich ein Handy-Muffel. Ich hab zwar seit 12 Jahren immer eins, benutze das aber ganz selten. Und nur für telefonieren und mal ne SMS. Meist liegt das zu Hause rum. Brauchen tut mans aber doch mal (Krankenhaus, längere Abwesenheit).

  5. sigi
    Mai 18, 2010 zu 9:02 am

    *#0000#

    zeigt den Gerätetyp, SW-Version, Datum, etc…

    funkt auf alle Fälle bei Nokia

    LG Sigi

  6. Holger
    Mai 19, 2010 zu 12:29 pm

    Am Nützlichsten ist immernoch der Code für die Rufnummerunterdrückung #31#Rufnummer.Geht viel schneller wenn man mal einen “anonymen” Anruf machen will als sich durch die Menüs zu kämpfen.

  7. Michael
    Mai 19, 2010 zu 1:07 pm

    @Holger: Danke für den Tipp!!

  8. batosta
    August 26, 2010 zu 6:44 am

    Nützliche Handy GSM Code´s, die mit jedem Handy funktionieren http://bit.ly/bVMpcs

  9. Alex
    August 26, 2010 zu 3:31 pm

    Hallo
    Der Code von sigi *#0000# klappt nicht für iPhones.
    Beste Grüße Euch allen,
    Alex

  10. franc
    Oktober 15, 2010 zu 9:11 am

    Nützlich wäre auch zu sagen, was der Netzcode ist.

  11. sigi
    Oktober 15, 2010 zu 1:04 pm

    Nachtrag:

    *#1234#

    zeigt den Gerätetyp, SW-Version, etc…

    getestet auf Samsung S5230

    Zum letzen Eintrag hab ich diese Seite gefunden:
    http://www.handycheats.de/seiten/netzcode.html

    LG Sigi

  12. franc
    Oktober 15, 2010 zu 3:23 pm

    Und auch wäre es nützlich zu sagen, dass viele GSM-Codes überhaupt nicht freigeschaltet sind (Anrufsperren z.B.).
    Man gibt den GSM-Code im Telefon ein und erhält dann lediglich einen Hinweis wie etwa: “Nicht verfügbar” oder ähnlich.
    Da bringen die ganzen GSM codes dann nichts, wenn der Provider sie deaktiviert hat, weil er nämlich dadurch weniger Umsatz erlöst.
    Und wenn man den Dienst nur für z.B. 13 Euro im Monat beauftragen muss, ist die Nützlichkeit auch fraglich.

  13. Michael
    Oktober 25, 2011 zu 8:36 pm

    Nützliche #Handy #GSM #Code´s http://t.co/v8bPqRxU

  14. frank
    März 12, 2012 zu 10:38 pm

    @snowatx Möglicherweise hilft das hier weiter: http://t.co/P06rWlga #GSM

Hinterlasse ein Kommentar