Citrix XenApp 5.0 Installation Erfahrungsbericht Teil 2

Heute möchte ich gerne den 2. Teil meines Erfahrungsberichtes über die Citrix XenApp 5.0 Installation vorstellen. Wer Interesse hat kann hier den 1. Teil des Beitrages lesen.

Nachdem die Installation nun angelaufen ist erfolgt die Anzeige, welche Komponenten nun zur Installation bereit sind.

xenapp-komponenten-installation

Dieses habe ich mit “Weiter” entsprechend bestätigt und die Installation lief weiter durch. Abschließend habe ich den Hinweis erhalten, dass die Installation erfolgreich abgeschlossen wurde.

xenapp-installation-erfolgreich-abgeschlossen

Dann allerdings kam erneut eine Meldung, die mich sehr erstaunt hat. Das Installationsprogramm brachte nun die Meldung, “Diese Version von Citrix XenApp 5.0 kann nur unter Windows Server 2008 mit Terminaldiensten installiert werden.”

xenapp-info-installationsprogramm-terminaldienste

Das erstaunt mich doch sehr!!! Erst heißt es erfolgreich abgeschlossen und dann die Meldung, dass XenApp nicht installiert werden kann. Selbstverständlich hat das Programm recht, ich habe vergessen vorher die Terminaldienste zu installieren, trotzdem verwundert mich der Zeitpunkt der Meldung doch sehr. Dieses hätte doch leicht gleich am Anfang geprüft werden können, noch bevor die Installation überhaupt startet.

xenapp-vorzeitiges-installationsende

Anschließend habe ich die notwendige Serverrolle (Terminaldienste) nachinstalliert.

xenapp-serverrolle-terminaldienste

Super, dann war ein erneuter Systemstart notwendig. Das hätte man auch einfacher haben können.

xenapp-terminaldienste-neustart

Nach dem Neustart die XenApp Installation nun erneut gestartet, nun zum dritten Mal.

Recht schnell erkannte dann wenigstens das Installationsprogramm, das “Alle Komponenten in diesem Installationspaket sind bereits installiert”.

Aber bitte was heißt hier “Klicken Sie auf OK, um die Installation anzubrechen.

xenapp-bereits-installiert

Was soll dass denn nun?? Gut, ich habe aber keine weitere Möglichkeit, schau´n wir mal was nun passiert.

xenapp-willkommen-installation

Missverständlicher geht es meiner Meinung nach nicht mehr. Scheinbar ist das gesamte Installationsprogramm in mehrere Teile gegliedert, aber trotzdem sind diese Meldung wie “Installation wird abgebrochen” mehr als falsch und überflüssig, sie verwirren den Anwender komplett. Machen wir aber “Weiter“.

Nun erscheint die Komponentenauswahl und ich finde es wiederum sehr lustig!!!

xenapp-komponenten-xenapp

Schön schlankes Programm – belegt nur 2KB auf der Festplatte!!! ;-) Das würde mich ehrlich gesagt sehr wundern. Aber dafür brauchen die Unterfunktionen immerhin 80MB. Aber es geht noch weiter!

xenapp-komponenten-load-manager

Der “Load Manager” verbraucht insgesamt nur 1 KB Festplattenplatz – Kompliment an Citrix, ein sehr kompaktes Programm. ;-)

So, mir reicht´s für heute mir der Installation, ich mache dann im 3. Teil mit meinem Erfahrungsbereicht weiter!

Über den Author Alle Beiträge anzeigen Author Website

Michael

1 KommentarHinterlasse einen Kommentar

  • Interessanter Beitrag, nett, gut geschrieben und recht lustig!!!!
    Bin gespannt wie es weiter geht.
    Posten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *